Wohnen & Haushalt

Fenster putzen in nur 3 Minuten! Leifheit Fenstersauger Dry&Clean

(Enthält Werbung für Leifheit Fenstersauger Dry&Clean)

Eigentlich habe ich den Frühjahrsputz schon lange hinter mir. Wobei, wenn ich es genau nehmen will habe ich durchgehen das ganze Jahr mit dem „Frühjahrsputz“ zu tun. Irgendwas ist immer. Wenn es um Haushalt geht, bin ich eigentlich relativ gut organisiert und eigentlich ziemlich fix. Drei Sachen gibt es aber, die mache ich nur ungern: Bügeln, Kartoffel schälen und Fenster putzen.

Seitdem ich aber einen Fenstersauger besitze, hat sich zumindest der dritte Punkt erledigt. Jetzt bleiben mir nur noch das Bügeln und die Kartoffeln. Da kann ich nicht helfen. Aber ich kann euch nur empfehlen sich einen Fenstersauger, zu besorgen. Ich habe es schon lange auf dem Zettel gehabt mir einen zu kaufen, aber man kann etwas nicht vermissen, was man nicht kennt. Jetzt würde mir das Fenster putzen mit den Tüchern, Glasreiniger und Küchenrollen oder Zeitungspapier, wie ein Folter vorkommen.

Leifheit Fenstersauger Dry&Clean

Leifheit Fenstersauger Dry&Clean

Leifheit Fenstersauger Dry&Clean

Seit einem Monat reinige ich die Fenster im Haus mit dem Leifheit Dry&Clean. Schneller und einfacher habe ich das noch nie so machen können. Ich wische mit einem nassen Tuch die Fenster sauber und gehe dann nur mit dem Fenstersauger drüber. Dabei saugt das Gerät das Wasser und hinterlässt streifenfreien Glanz. Ich muss nicht nachtrocknen oder nachpolieren. Geniale Erfindung. Sogar meine Kinder können ihre Kinderzimmer Fenster selbst putzen, wenn sie es wollten.

Ich muss aber unbedingt noch erwähnen, dass mit dem Leifheit Fenstersauger Dry&Clean nicht nur Fenster gereinigt werden können, sondern alle glatten Flächen. Fliesen im Bad zum Beispiel, oder Spiegel. Sogar meine Hochglanz-Küche kann ich damit reinigen, wenn ich die Düsen wechsle. Und das kann man hier machen. Der Leifheit Dry&Clean Fenstersauger hat zwei Düsen in unterschiedlichen Größen, die man per Klick wechseln kann.

Besonderheiten von Leifheit Fenstersauger Dry&Clean

Natürlich gibt es verschiedene Modelle der Fenstersauger auf dem Markt. Ich kenne sie nicht um sie vergleichen zu können, aber ganz ehrlich das brauche ich im Moment nicht. Dieser von Leifheit erfüllt alle meine Wünsche bezüglich der Fenster Reinigung und noch mehr. Der Fenstersauger von Leifheit Dry&Clean ist handlich und sehr einfach in der Anwendung. Das Akku hält ziemlich lange. Es handelt sich hier um einen Lithium-Ionen-Akku mit 15% mehr Akku Laufzeit. Ich kann viele Flächen damit reinigen und Dank der wechselbaren Düsen auch kleinere Ecken und Kanten. Es sind zwei Absaugdüsen dabei: 28 cm und 17 cm. Die Reinigung und Entleeren ist einfach, die Tanköffnung ist groß und ermöglicht vollständiges entleeren und gründliche Reinigung.

Der Fenstersauger von Leifheit lässt sich in jede Richtung bedienen. Horizontal, vertikal, schräg oder über den Kopf. Da ist man sehr flexibel. Wer große Fenster hat oder Decken aus Glas (Wintergarten zum Beispiel) kann von dem Click-System profitieren. Alle Leifheit Click-System Stiele lassen sich an den Fenstereiniger anbringen, so kann man auch höhere Flächen erreichen.

Vorteile im Überblick:

  • handlich und einfach in der Anwendung
  • auswechselbare Düsen (28cm und 17 cm) für verschiedene Flächen
  • Lithium-Ionen-Akku für mehr Ausdauer
  • 360 Grad verwendbar, für jeden Winkel
  • streifenfreier Glanz
  • Click-System
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Fenster putzen in 3 Minuten

Ich war verrückt genug, die Zeit tatsächlich mit einer Stoppuhr zu messen. Ich wollte aber wirklich genau wissen, ob sich der Leifheit Fenstersauger Dry&Clean tatsächlich lohnt. Das tut es eben nur, wenn ich damit schneller fertig bin als auf die übliche Art und Weise Fenster zu putzen. Ich schätze, ich brauchte früher immer so ca. 10-15 Minuten für ein Fenster. Die meiste Zeit verbringt man ja mit dem Abtrocknen und Nachpolieren. Das fällt hier ja komplett aus. Die Fenster werden aber trotzdem streifenfrei sauber. Genial. Und dafür habe ich weniger als 3 Minuten für eigentlich zwei Fenster gebraucht. Von daher sind die 3 Minuten großzügig aufgerundet.

Ich finde es selbst interessant zu erfahren, wie viel schneller ich genau mit dem Leifheit Fenstersauger bin. Man muss beachten, ich habe ein großes Haus mit drei Etagen, da sind sehr viele Fenster. Wenn man das zusammenrechnet, ist die Zeit, die ich spare sehr viel. Und dabei habe ich nur „normale“ Fenster, keine großen Terrassentüren etc. Da unser Haus Baujahr 78 ist, haben wir zurzeit keine Terrasse. Das wollen wir noch ändern und eine zum Garten öffnen, aber das ist eine andere Geschichte. Wer noch große Terrassentüren oder gar Decken oder ganze Wände aus Glas hat, dem kann ich so ein Gerät nur von Herzen empfehlen.

Leifheit Fenstersauger Dry&Clean

Leifheit Fenstersauger Dry&Clean

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Tina-Maria
    08/05/2017 at 17:30

    Tolles Video!!! Wir haben einen von Kärcher und muss sagen, deiner ist dagegen schon sehr laut. Zu mindestens kommt es so rüber. Ich verwende unseren kaum, dafür mein Mann um so mehr. Da kannst du dir ja denken, wer bei uns immer die Fenster … saugt 😉 Lg Tina-Maria

    • Reply
      Unalife
      08/05/2017 at 19:30

      Danke 🙂 Ja, der ist tatsächlich nicht sehr leise aber das stört mich nicht. Anders als beim Staubsauger den man dann doch länger an hat und wo ich schon auf die Lautstärke achte.
      Du hast es gut 😉
      Liebe Grüße

  • Reply
    Anna | Wertuss
    08/05/2017 at 17:32

    Wo kann ich dieser fenstersauger in Polen kaufen? Das ist interessantes und hilfreiches Gerät.

    • Reply
      Unalife
      08/05/2017 at 19:34

      Das weiß ich leider nicht. Frag einfach dort bei dem Händler ob sie es haben. LG

  • Reply
    shadownlight
    08/05/2017 at 18:33

    Hey, optisch finde ich den schon mal klasse. Wir haben auch so einen, allerdings von einer anderen Marke- die sind echt praktisch!
    Liebe Montagsgrüße!

    • Reply
      Unalife
      08/05/2017 at 19:35

      Wirklich super praktisch, ich möchte es nicht mehr missen.
      Liebe Grüße

  • Reply
    Neri
    08/05/2017 at 19:03

    Ein gutes Ergebnis in so kurzer Zeit!
    Neri

    • Reply
      Unalife
      08/05/2017 at 19:35

      Das stimmt, große Klasse. 🙂

  • Reply
    Sassi
    09/05/2017 at 16:59

    Danke für Deine ausführliche Produktvorstellung.
    Hört sich ja wirklich nach jeder Menge Zeit- und Arbeitsersparnis an.
    Toll, dass Du auch noch ein schönes Video zur Veranschaulichung gemacht hast.
    Liebe Grüße
    Sassi

  • Leave a Reply