Family

Preval, Hilfe für trockene Haut

Ich habe die Marke Preval bis zu diesem Test nicht gekannt und ich bin echt froh diese Produkte probiert zu haben und möchte sie Euch heute zeigen. Preval ist speziell für trockene Haut, trockenes Haar und Kopfhaut, wie für trockene Nägel geeignet. Die Produkte gibt es nur in den Apotheken zu bekommen ( auch in den Online Apotheken natürlich ). Die Produkte sind von renommierten Dermatologen entwickelt worden und sind sehr gut verträglich und somit auch für die Kinder geeignet.

Drei Pflege Produkte von Preval habe ich getestet.

Preval Lipol Hautöl

Dieses Hautöl mit Jojobaöl ist Duftneutral, es ist für trockene und empfindliche Haut geeignet wie für den Körper so auch für das Gesicht. Es ist von hoher Reinheit und somit für Kinder und Babys geeignet.

Hier möchte ich Euch kurz etwas erzählen, meine jüngste hat sehr trockene Haut. Aufgrund dessen hat sie oft hier und da kleine Warzen am Körper bekommen. Wir waren beim Arzt und der sagte uns das diese Warzen eben wegen der trockenen Haut entstehen und wir eine reichhaltige Pflegelotion benutzen sollten. Das haben wir natürlich gemacht, allerdings bekam sie wieder 2 neue Warzen am Bauch ( die eine von früher wurde schon vom Arzt entfernt ). Die Pflegelotion half nicht wirklich denn die Haut war weiterhin trocken ( Abends aufgetragen, morgens wieder trockene Haut ). Ich wollte schon die Lotion wechseln und dann kamen die Preval Produkte zum testen.

Da sich Preval Lipol Hautöl gut für Kinder eignet, habe ich es versucht. Und das hilft. Die Warzen sind natürlich nicht weg, die müssen ja vom Arzt entfernt werden, es sind aber keine neuen da und die Haut ist wesentlich weicher und nicht mehr so rau und trocken. Vor allem, jeden Abend auftragen reicht aus um die Haut den ganzen Tag zu schützen. Es zieht sehr schnell ein, das gefällt mir gut da die Klamotten so nicht mit dem Öl beschmiert werden. Ich werde es mit Sicherheit weiter benutzen denn das hat uns in diesem Punkt sehr geholfen.

FÜR DICH:   DER BESTE WEG MIT DEM FÜHRERSCHEIN DES KINDES UMZUGEHEN

Preis 100ml / 8,95€  und  500ml / 28,45€

Weiterhin habe ich den Preval Onyx Pen getestet

Dieser Nagelbalsam eignet sich für Pflege trockener Nägel und Nagelhaut. Da die Nägel vom Wasser und von jeglicher Arbeit sehr trocken werden können, brauchen sie auch dementsprechend besondere Pflege. Übrigens, auch der Nagellack entzieht den Nägel die Feuchtigkeit und dieser Pflegestift ist auch als Unterlage vor dem lackieren sehr gut geeignet. Es versorgt die Nägel mit Feuchtigkeit und bildet einen Film auf den Nägel um diese zu schützen. Ohne zu verhindern das der Nagellack gut haften bleibt. Ich finde den Onyx Pen auch für Unterwegs sehr praktisch.

Auftragen gelingt sehr einfach und es zieht sehr schnell ein, die Nägel bleiben glänzend.

Ich finde auch dieses Produkt sehr gut, es pflegt gut und die Nägel bleiben glänzend . Das einzige was mir nicht gefällt ist der Duft, der ist irgendwie “säuerlich”. Da es aber schnell einzieht ist auch der Duft schnell weg.

Preis 2,8ml / 7,95€

Ich habe zum testen auch den Preval Lipolid Lidbalsam bekommen,

Der Lidbalsam ist für die Pflege trockener Augenlider. Es ist unparfümiert, ohne Konservierungsstoffe und frei von Emulgatoren. Ein Tropfen auf den Finger geben und damit die Augenlider ( nicht in das Auge geben ) einmassieren. Da ich keine Probleme mit den trockenen Lidern habe, kann ich nicht ganz beurteilen ob es hilft, da ich aber mit anderen Preval Produkten sehr zufrieden bin, gehe ich davon aus.

 UPDATE 1 Monat später:

Wir benutzen das Hautöl inzwischen nur 2 mal die Woche. Einmal würde völlig ausreichen, aber da die Haut meiner Tochter sehr, sehr trocken war bin ich ein wenig ängstlich und nehme lieber mehr. Ich kann Euch sagen, das Hautbild hat sich enorm verbessert. Die Haut ist nicht mehr trocken sondern einfach schön “Baby weich”. Durchgehend, immer. Ich bin so froh dieses Produkt zu haben das ich dieses Update einfach schreiben musste um es auch allen zu empfehlen die das gleiche Problem haben. Das Produkt hilft nicht nur akut sondern scheinbar auf Dauer. Erst jeden Tag eingecremt, jetzt 1-2 mal die Woche und die Haut ist normal geworden.Toll.

FÜR DICH:   50 IDEEN FÜR FAMILIENAKTIVITÄTEN IM HERBST & " 6 nimmt! Brettspiel von AMIGO"

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Sarah
    14/02/2013 at 12:17

    Hey,
    das hört sich ja interessant an. Wie schätzt du denn den Verbrauch ein? Ist das Pflegeöl ergiebig?

    Würde das gerne auch mal versuchen, denn ich hab auch sehr große Probleme mit trockener Haut.

    Danke schonmal.

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply
      Die-Produkttesterin
      14/02/2013 at 14:24

      Hallo Sarah,

      also es ist schwirig, ich benutze es für meine Tochter da brauche ich nicht viel. Ich kann aber nicht sagen dass es besonders ergiebig ist, für Erwachsene wird mehr verbraucht vor allem wenn die Haut sehr trocken ist.
      liebe Grüße,
      Vesna

      • Reply
        Sarah
        14/02/2013 at 19:10

        Danke für die Info. 🙂

        LG

        • Reply
          Die-Produkttesterin
          14/02/2013 at 19:22

          Gerne, es ist von der Konsistenz und Verbrauch so wie andere Körperöle auch, wirkt nur besser 🙂 LG

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere