Beauty

GUHL Tiefenaufbau Veredelnde Haaröl

Ich habe das Gefühl Haaröle, die vielseitig einsetzbar sind, werden immer beliebter. Und auch ich mag diese sehr gerne und wende sie auch vielfältig an. Dieses mal habe ich von Guhl – Tiefenaufbau Veredelndes Haaröl ausprobiert.

Kurze Info von Hersteller über Guhl Tiefebaufbau

” Gönnen Sie Ihrem Haar veredelnde, schwerelose Nährpflege. Das neue Guhl Tiefenaufbau Haaröl mit Monoi Öl und Vitamin E Öl verleiht Ihrem Haar sinnliche Geschmeidigkeit und luxuriösen Glanz.Das enthaltene Monoi Öl, das aus den Blüten der Tiara Pflanze aus Tahiti gewonnen wird ist ein in Ozeanien gehütetes Beauty Geheimnis. Das Monoi Öl wird für seine hohe Wirksamkeit geschätzt und zur intensiven Pflege von Haut und Haaren verwendet. Es ist besonders reichhaltig an wertvollen Proteinen und essentiellen Lipiden.”

Ausprobiert…

In den letzten Wochen habe ich dieses Öl viel benutzt. Es lässt sich vor der Haarwäsche auf´s trockene Haar auftragen und soll so für intensive Tiefenpflege sorgen. Einmal habe ich das ausprobiert aber irgendwie habe ich das Gefühl es hat nicht viel Sinn wenn ich das Haar dann gleich wieder wasche und frage mich ob das Shampoo und Pflegespülung dann wirken können. Aber nach der Haarwäsche und als Beauty Finish habe ich es oft und gerne verwendet und finde es super!

Ins feuchte Haar einmassiert bietet dieses Haaröl Pflege und Schutz. Außerdem lässt sich das Haar leichter kämmen und ist weicher und geschmeidiger. Echt toll. Duft ist sehr gut, dezent und sinnlich, leicht und sommerlich. Auch wenn das Haar dann gefönt und trocken ist bleibt es geschmeidig und glatt.

Als Beauty Finish eignet sich das Haaröl von Guhl auch prima. Wenn man es nicht übertreibt  und es am besten nicht am Ansatz anwendet, fettet es und beschwert das Haar nicht. Das Haar bekommt dann wunderbaren Glanz, tollen leichten Duft und bereits erwähnte Geschmeidigkeit. Ich nehme es fast täglich ins feuchte Haar und immer mal wieder gerne als Finish.

Absolut tolles Produkt das sich besonders für strapaziertes, brüchiges und geschädigtes Haar eignet, da es die Haarstruktur reparieren soll und vor Haarbruch schützt.

Es lässt sich sehr sparsam dosieren und ist super ergiebig. 1, 2 Pumphübe sind empfohlen aber ich nehme auch mal etwas mehr, es fettet auch dann nicht. Das ist aber vom Haar zu Haar unterschiedlich je nach dem ob man feines oder eher dickes Haar hat.

Preis ist ca 8€ ich habe es aber Online bei Otto.de für 5,99€ gesehen.

Tipp:

Wenn Haarspitzen trocken sind, oder sogar splissig dann etwas Haaröl auf die Spitzen auftragen, das ganze sieht dann nicht mehr so schlimm aus. Spitzen schneiden muss dann doch sein, aber zu Not, einen Abend usw. eignet sich das Prima!

Ansätze an besten aussparen!

Bei feinem Haar bloß nicht zu viel nehmen!

UPDATE – Nachgefragt…

Warum ist das auftragen dieses Haaröl vor der Haarwäsche nutzlich? Eine Guhl Mitarbeiterin war so lieb es mir zu erklären..das ist die Antwort:

“Wenn das Haar sehr stark strapaziert und labil ist, dann wirkt das Öl schon strukturausgleichend vor dem Waschen und das Wasser kann das Haar nicht ganz so schnell aufquellen. Dies wirkt sich dann auch auf ein besseres Ausspülen des Shampoos aus, das dann nicht ganz so stark schäumt und alles in allem wird das Haar dann besonders schonend gereinigt.”

Das wollte ich Euch nicht vorenthalten!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.