Food

Snofrisk – norwegischer Ziegenkäse

Schon lange weiß ich dass Ziegenmilch und Ziegenmilch Produkte sehr gesund sind, gesünder als Kuhmilch und reichhaltiger an Spurenelementen, Vitaminen und Mineralstoffen. Leider schmeckte mir diese Milch nie…Trotzdem bewarb ich mich bei Populis um den norwegischen Ziegenkäse Snofrisk zu testen. Mich hat vor allem dieser Satz dazu veranlasst diesen Frischkäse zu probieren..

“Das Qualitäts-Geheimnis von Snøfrisk ist seine Herkunft: Er kommt aus Norwegen, wo die Natur nicht nur wunderschön ist, sondern auch frei von den Umweltbelastungen dichtbesiedelter Industrienationen. Man kann aus jedem Fluss bedenkenlos trinken. Entsprechend gut ist das Gras, das die Ziegen und Kühe fressen, und also auch die Milch, die sie geben. Einem Käse aus solcher Milch fügen wir natürlich keine Konservierungs- oder Geschmacksstoffe hinzu.” Das hört sich doch sehr nach einem durchaus gesundem und natürlichem Produkt an.

Ich hatte das Glück und bekam das Paket mit je 2 Sorten Snofrisk…

Naturell

Meerrettich

Dill

Rote Zwiebeln mit Thymian

Der Käse besteht aus 80% Ziegenkäse und 20% Kuhsahne. Der Hersteller beschreibt es so : “Er schmeckt milder als ein reiner Ziegenkäse, hat aber mehr Charakter als ein gewöhnlicher Frischkäse.

Und genau so ist es !! Unglaublich, aber keine Spur von dem etwas eigenem Ziegenmilch Geschmack – ist dennoch deutlich intensiver als Kuhmilch-Frischkäse! Etwas salzig, oder beim Meerrettich Variante auch würzig und sehr, sehr lecker! Auch wenn ich alle Sorten sehr gerne gegessen habe ist Naturell eindeutig mein Favorit. Diesen Käse würde ich wieder kaufen. Natürlich ideal auf´s Brot aber eben nicht nur…

Zum Beispiel habe ich den Frischkäse Sonntags zu Pfannkuchen gegessen (Man solle aber für Pfannkuchen Teig kein Zucker nehmen sondern einfach nur Milch, Eier und Mehl). Es schmeckt sagenhaft lecker!

Siehe auch :   Jaffa CAKE Schnitten - Kuchen mit Orangen und SCHOKOLADE

Sehr zu empfehlen! Oder zum grillen als Dip, Beilage etc.

Auch sehr lecker. Wir Ihr seht ist auf meinem Teller wieder Naturell zu finden, meine Familie mochte aber gerne auch die Snofrisk mit roten Zwiebeln oder mit Dill. Einzig Meerrettich war uns etwas zu würzig aber das ist wohl Geschmackssache. Der Frischkäse aus Norwegen schmeckt aber außerordentlich gut.

So habe ich uns am letzten Wochenende eine… hmm wie soll ich das nennen…”Snofrisk Roulade” sage ich jetzt einfach mal, da ich den Rezept in einer anderen Sprache habe und es wortwörtlich übersetzt einfach nicht das wieder gibt was es ist.. Also Snofrisk Roulade 🙂

Dafür bereitet man den Teig aus Eier,Milch, etwas Öl und Mehl mit Backpulver zu – damit der Teig Farbe bekommt kann man noch etwas Spinat dazu mischen oder auch Karotten etc. – alles natürlich gerieben oder vorgekocht. Wenn es gebacken ist, füllt man es mit einer Mischung aus Snofrisk, Schinken, sauren Gurken und damit es etwas leichtere Konsistenz bekommt – ein wenig Schmand. Drüber kommen gekochte Eier (gehobelt) und das ganze in einer Rolle einwickeln. Diese Roulade anschließend mit dem Frischkäse “bedecken” und etwas Parmesan oder auch gehobelte Karotten drauf. Nach Wunsch. Das ganze sieht gut aus und schmeckt auch lecker. Gut als Beilage und ideal wenn man Besuch hat.

Fazit:

Super lecker und vielseitig einsetzbar ! Snofrisk sollte man probiert haben!

Gibt es z.B. bei Rewe für ca 2,70€

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Alice
    29/08/2013 at 09:18

    Mir ging es genauso wie Dir 🙂 ich habe vorher auch keinen Zeigenkäse gegessen, weil er mir einfach zu streng war *urgs* aber Snofrisk ist echt lecker!

    Liebe Grüße
    Alice

  • Reply
    Kimchen
    29/08/2013 at 14:35

    Ich finds super das der Käse nicht nach “Ziegenstall” schmecken soll, das hat mich bisher nämlich immer von Ziegenkäse abgeschreckt.

  • Reply
    Anika
    31/08/2013 at 16:00

    Hmm, deine Ideen sehen auch richtig toll aus! Besonders mit Pfannkuchen stelle ich ihn mir richtig lecker vor.

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere