Home Living

Kinderzimmer Einrichtung – wir bleiben zusammen!

Wisst ihr noch als ich erzählt habe, dass meine Mädchen nach dem Einzug ins Haus eigene getrennte Zimmer haben wollen? In der Wohnung haben Sie sich ein Zimmer geteilt und Vorstellung alleine ein ganzes Zimmer für sich zu haben, fanden sie toll. Vorerst!

Irgendwie hat das nicht geklappt. Das Spielzeug wurde hin und her geschoben, die Stühle und Spieltische auch. Die Mädchen waren weiterhin keine Minute getrennt und spielten entweder da oder dort, zusammen und mit gemeinsamen Spielen – wohl bemerkt! Getrennt? Was und wer? Gar nicht. So hat es auch nicht lange gedauert bis sie zu uns kamen, mit dem Wunsch wieder ein Zimmer zu teilen. So haben wir aus zwei Kinderzimmern ein Schlaf- und ein Spiel- und Arbeitszimmer gemacht.

Sisters are the perfect best Friend

 

Ich muss ehrlich sagen dass ich mich freue dass sie selber den Wunsch haben, alles zu teilen. Ich habe es mir gewünscht dass meine Töchter beste Freunde sind, ich hoffe das bleibt für immer so.

Kindermöbel Emob4Kids

Auch die Einrichtung der beiden Zimmer hat sich als einfacher erwiesen. Hier seht ihr das Spielzimmer wo auch die Schreibtische stehen. Für beide gleiche von Ikea und die Stühle von Emob4Kids . Die Tische habe ich selber ausgesucht, ursprünglich sollten es die anderen sein aber es gab auf Lager von  Ikea nur zwei von benötigten drei Teilen des Tisches. ?!? Na ja, auch das gibt es. So gestaltet sich oft Onlineshopping als einfacher als Stundenlange Suche vor Ort. Die Schreibtisch-Stühle von Emob4Kids waren schnell da, komplett natürlich und schnell von unserem Sohn aufgebaut.

Siehe auch :   Stauraum Ideen für mehr Ordnung und Komfort

Für das Prinzessin Design haben sich die Mädchen selber entschieden.

Emob4Kids – Schreibtisch Stuhl für Kinderalles für Kinderzimmer

Egal für welche Einrichtung man sich entscheidet, bei Emob4Kids findet man alles. Traumhafte Mädchenzimmer, Coole Möbel für Jungs, auch Accessoires wie zum Beispiel Bettwäsche, wo wir ein Auge auf Frozen Design geworfen haben J

Sollten euch die Stühle auch gefallen, die gibt es dort zu bestellen. Tische natürlich auch, sogar eine richtig große Auswahl und auch ausgefallenes Design – Ich finde besonders Sachen, die nicht jeder hat, immer toll!

 

Schön aber funktionell

In Punkto “Kinderzimmer Einrichtung” finde ich zwar wichtig dass sie schön dekoriert ist, aber vor allem soll da getobt werden durfen und die Kinder sollen sich wohl fühlen. Die Kinder haben oft eine andere Meinung von schön als wir Erwachsene, die Kinder und die Eltern sollten sich am besten in der Mitte treffen. Weder muss Mami überall Deko  stehen lassen, noch sollte das Zimmer mit Aufklebern beklebt werden (das mal als drastisches Beispiel). Es soll schön sein aber eben frei zum spielen…. Wir haben ein paar Kisten wo Spielzeuge schnell rein getan werden können damit es Ruck Zuck auch wieder ordentlich ist. Spielzeug sortiere ich in regelmäßigen Abständen aus und es wird alles was geht irgendwo verstaut. Was steht sind größere Spielzeuge, das womit zur Zeit am meisten gespielt wird und Bücher. Es fehlen uns noch ein paar Wandregale, diese eignen sich als Deko Ablage am besten – dann kann ich mich auch etwas “austoben” J

Wie ist das bei euch? Eher zauberhaft dekoriert oder funktionell? Kriegt ihr beides hin?

Siehe auch :   Ideen für das Kinderzimmer - DIY Lampe

In Zusammenarbeit mit Emob4Kids

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Desiree
    21/10/2015 at 09:44

    Hi, ich steh ja total auf den Shop…Hab Leonie dort ein Autobett bestellt…hab mich 100 mal umentschieden weil es sooo viele schöne Sachen dort gibt. LG Desiree

  • Reply
    wir-testen
    21/10/2015 at 09:59

    Mit meiner Schwester verbindet mich auch heute noch eine sehr enge Freundschaft, daher kann ich verstehen, dass deine Töchter auch “zusammen bleiben” wollten. Viele Grüße

  • Reply
    shadownlight
    21/10/2015 at 11:37

    die idee ein spiel und ein schlaf zimmer einzurichten find ich super 🙂
    liebe grüße!

  • Reply
    testandtry
    21/10/2015 at 12:13

    Ich finde es schön, wenn man ein Kinderzimmer kindgerecht gestaltet. Im Möbelshop findet man ja viele Anregungen wie man in Kinderzimmer gestalten kann. LG

  • Reply
    flausenfee
    24/10/2015 at 18:43

    Wunderschön eingerichtet! Gefällt mir wirklich sehr gut. Mein Sohn und meine Tochter sind ja schon älter. Aber obwohl sie sich immer gut verstanden haben, hätte es bei ihnen ein gemeinsames Zimmer nicht gut geklappt. Aber das liegt wahrscheinlich auch daran, dass das bei Junge und Mädchen generell schwieriger ist.

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
    Anja

  • Reply
    Honey
    26/10/2015 at 12:53

    Da haben die Zwei ein echtes Prinzessinnen-Zimmer!

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere