Home Living

Eve Matratze im Langzeit TEST

Beitrag enthält Werbung

Nun sind fast drei Monate vergangen, seit dem ich die EVE Matratze habe. Die ersten Eindrucke habe ich euch bereits geschildert, nun ist es Zeit etwas mehr zu erzählen. Nach drei Monaten haben wir (mein Mann und ich)  nun eine feste Meinung zu der Eve Matress.

Kurz aber nochmal die wichtigsten Informationen über Eve Matress

Eve ist eine, in England hergestellte Matratze aus besten Materialien.Sie besteht aus drei Lagen, Untere Schicht: Reflexbasisschaum 17 cm Mittlere Schicht: Memory Schaum 4 cm und Oberschicht: Naturlatex 4 cm. Damit sollte sie stabil, federnd aber auch weich sein. Eine Matratze die eigentlich den meisten Ansprüchen gerecht werden soll. Matratze für den deutschen Markt hat eine Höhe von 20 cm. Das soll dem deutschen Standard entsprechen.

 

Eve Matratze

Vorab schon, wer sich für Eve Matratze entscheidet, hat 100 Tage Rückgaberecht. Denn, wir sind alle Individuen, wir haben andere Bedürfnisse, anderen Körperbau, Wünsche und Sinne – das alles ist durchaus wichtig bei der Wahl der Matratze. Ich persönlich schlafe seit drei Monaten sehr gut auf der Eve Matress, mein Schlaf ist angenehm, ich habe keine Rücken- oder Nackenschmerzen morgens was durchaus früher oft der Fall war. Ich fühle mich ausgeruht und ich empfinde das Liegen als weich, dennoch stützend. Allerdings, mein Mann musste sich erst einmal an die neue Matratze gewöhnen und er findet, dass die Seiten der Matratze (also, seitlich außen) nicht genug Stabilität bieten. Wenn er näher an der Mitte schläft, ist er zufrieden, an den Seiten nicht. Das könnte aber durchaus auch daran liegen, dass unser Bett keine abstützende Seiten hat, sondern die Matratze da frei liegt.

Siehe auch :   /Anzeige/ FELLWECHSEL - clevere Tipps gegen Hundehaare im Haus

Ich war mir unsicher, weil es keinen Sinn hätte eine Matratze zu behalten auf der er nicht schlafen kann. Nach einiger Zeit und vor allem als wir uns ein Boxspringbett gekauft haben schläft auch mein Mann prima auf der Eve Matratze. Wir haben die Matratze des Boxspringbettes gegen Eve ausgetauscht und schlafen seit dem einfach ideal.

Wer sich für Eve Matratze entscheidet hat auf jeden Fall die Möglichkeit die Matratze 100 Tage lang zu testen, das Angebot ist einfach mehr als fair, nutzt es.

Wenn die Schaummatratzen nach der Herstellung gleich verpackt werden, dann kann es vorkommen dass sie einen strengen Geruch haben wenn sie ausgepackt sind. Ich habe mich etwas darüber informiert und dies sei nicht schädlich oder ungesund. Trotzdem aber unangenehm. Der Geruch meiner Eve Matratze verflog aber in den ersten 1-2 Wochen. Jetzt hat die Matratze keinen Geruch mehr, überhaupt nicht.  Also, Geduld.

Optisch ist die Matratze sehr schön, in strahlendem Gelb gehalten – recht einfach aber schön. Die Matratze ist etwas schwer, zumindest meine 180×200.  Die Qualität ist gut, die Matratze ist nach wie vor perfekt.

Also, nochmal zusammengefasst. Ich schlafe sehr angenehm auf dieser Matratze, ist empfinde sie als weich aber stabil und abstützend. Ich bin morgens ausgeruht und würde die Matratze weiter empfehlen. Mein Mann, der mehr Gewicht und Größe hat als ich, ist nicht ganz zufrieden. Es ist nicht so dass er gar nicht darauf schlafen kann, aber er bevorzugt eher die Federkern Matratze. Das ist unsere Erfahrung. Auf jeden Fall aber hat Eve eine gute Qualität und Dank dem Rückgaberecht ein faires Angebot. Wer mit dem Gedanken spielt Eve auszuprobieren, der sollte es tun und wenn sie nicht passt, das Rückgaberecht beanspruchen.

Siehe auch :   Meine 8 Tipps für mehr Ordnung im BAD

Weiter lesen: Die neue Eve aus Deutschland!

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Eve

 

You Might Also Like

26 Comments

  • Reply
    Mihaela
    08/11/2015 at 07:03

    Bei uns ist es ähnlich, wir haben und vor Kurzem ein Boxspringbett gekauft und ich bin happy – mein Mann nicht. Da finde ich das mit dem 100 tägigen Umtauschrecht bei der Eve Matratze super!

    Liebe Grüße
    Mihaela

  • Reply
    testandtry
    08/11/2015 at 10:42

    Ich finde eine gute Matratze ist wichtig. Zum Beispiel für den Rücken. Toll das mit dem 100 Tage Rückgaberecht 😉 LG

  • Reply
    Sylvia
    08/11/2015 at 13:09

    100 Tage finde ich echt auch fair, nach einem Monat kann man meist nicht wirklich sagen ob man nun schlafen kann oder nicht…
    Liebe Grüße und schönen Sonntag

  • Reply
    shadownlight
    08/11/2015 at 15:14

    danke für den testbericht. eine gute matratze ist einfach gold wert!
    liebe sonntagsgruesse!

  • Reply
    Eve Matratze, meine ersten Eindrucke | Unalife
    08/11/2015 at 19:59

    […] 07.11.2015. Weiter lesen: Eve Matratze im Langzeit Test […]

  • Reply
    Harald
    10/11/2015 at 23:03

    Meine Frau und ich haben auch seit zwei Tagen die “EVE” . Was mir bei Deinem Test aufgefallen ist : Die Matratze ist da gesamt 25 cm hoch. Bei uns nur 20. Mich würde jetzt interessieren ob der Preis für die 25 er dem der 20er entspricht .
    Die Auskunft der Hotline: Für den deutschen Markt gäbe es nur die 20er.
    Vom Liegeverhalten bin ich nach der kurzen Zeit aber durchaus pos. überrascht.

    • Reply
      Unalife
      12/11/2015 at 18:25

      Hallo Harald, ich antworte Ihnen gleich auf die Email. 🙂

  • Reply
    Lizzy
    12/11/2015 at 14:54

    Hallo und vielen Dank für den tollen Bericht. Ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Matratze und das hört sich wirklich prima an! Ich grüble nur grad wie bzw. wer die Matratze dieder in ihren Karton bekommen würde, sollte man sie denn zurückgeben wollen *lach*… Wünsche weiterhin guten Schlaf auf EVE 🙂

    • Reply
      Unalife
      12/11/2015 at 18:25

      Haha, das ist durchaus eine berechtigte Frage. Ich denke, das würde man irgendwie mit Eve klären müssen 🙂 Vielen Dank 🙂 Liebe Grüße

      • Reply
        Helmut
        14/11/2015 at 15:55

        Hallo Lizzy,
        ich bin gerade über deine Frage gestolpert und bin von eve.

        Die eve muss nicht wieder in den Karton. Sie wird ausgepackt wieder abgeholt bei Nichtgefallen. Also Folie abnehmen, alles Verpackungsmaterial entsorgen und gründlich testen.

        Lg Helmut von eve mattress

        • Reply
          Unalife
          14/11/2015 at 20:59

          Das ist ja super!

          LG,Vesna

  • Reply
    Lutz
    28/11/2015 at 13:41

    Interessanter Testbericht der mich jetzt doch eher vom Kauf abhält. Es sollte eine 180×200 werden die wie es scheint in den letzten Tagen auch teurer geworden ist. Am meisten stört mich allerdings die Diskrepanz zwischen 20 und 25 cm D/GB. Wenn man für Deutschland auf 20% verzichten kann frag ich mich was das besondere am Konzept ist und ich zweifel das ich besser als auf meiner jetzigen Matratze(90×200) die weniger als 100€ kostete schlafe.

    • Reply
      Helmut
      01/12/2015 at 15:19

      Hallo Lutz,

      das ist eine berechtigte Frage.
      Das Liegegefühl der englischen und der deutschen eve ist exakt identisch. Es ist eine reine Designfrage.
      Das ist so, weil wir bei der deutschen eve lediglich von unten 5cm Kaltschaum abgeschnitten haben. Die beiden oberen Schichten, also das Latex und der Viscoschaum sind verantwortlich für die Liegeeigenschaften. Der Kalschaum stütz dich nur, damit du trotz aller Punktelastizität nicht zu sehr einsinkst. Selbst bei der 25cm eve sinkst du nicht so weit ein, dass du die gesamten 25cm ausnützen würdest. Denn dann würdest du schon sehr tief in der Matratze liegen. Dies ist so aber gar nicht gewollt.

      Was ist nicht gut an der 25cm eve für den deutschen Markt:
      >Nur einer der beiden Ehepartner will eine eve. Die meisten hochwertigen deutschen Matratzen sind 20cm hoch. Damit es keine Stufe gibt haben wir uns hieran orientiert.
      >Designfrage – Um ein schönes Bett zu haben darf eine Matratze nicht zu weit herausragen. Betteinlagetiefen sind auf 20cm Matratzen normiert. Also haben wir uns daran gehalten
      >Bettlaken – Auch die bisherigen Bettlaken können verwendet werden. Ein kleiner Grund, aber auch einfach praktisch.

      Wichtig, und aus unserer Sicht auch fair ist, dass eve hier auch günstiger ist. Bei absolut gleichem Liegegefühl für alle Menschen zwischen 50 & 115 kg. Denn man würde die 25cm Tiefe gar nicht ausnützen.

      Ein letztes Wort zu Zweifeln. Eve ist nicht die günstigste Matratze der Welt. Unser Ziel war es in UK, aber auch genauso in Deutschland die bequemste Matratze der Welt zu kreieren. Sie wird zwangsläufig nicht die günstigste sein. Aus unserer Sicht ist es aber wichtig, dass jeder, der sie behält wirklich weiß, was er bekommt. Deswegen die 100 Tage Möglichkeit die eve wieder abholen zu lassen.
      Also kann man zweifeln, aber man kann sich auch einfach selbst überzeugen.

      Lg Helmut von evemattress

  • Reply
    Dressie
    26/02/2016 at 17:26

    Das mit den Gewichtsunterschieden ist ein sehr wichtiger Punkt, den man unbedingt beachten sollte, wenn man gesund schlafen möchte. Deshalb empfiehlt es sich oft, nicht eine Matratze sondern zwei zu haben, dann kann jeder genau so liegen, wie es für ihn oder sie bequem und gesund ist. Gesunder Schlaf verlangt eben manchmal auch ein paar Opfer 😉

    • Reply
      Alfred
      29/07/2016 at 17:45

      Diese Aussage kann ich bestätigten. Wir haben eve-Matratzen getestet und waren nicht zufrieden. Mein Frau hat ca. das halbe Gewicht von mir. Ich sinke also mehr ein als sie. Wir hatten beide Rückenprobleme.

      Wir haben uns dann für Selecta-Matratzen (matratzen-selecta.at) entschieden und das Probeliegen hat uns überzeugt. Und unsere Rückenprobleme sind weg. Uns überzeugen diese Mehrschichtmatratzen nicht.

  • Reply
    Judith
    23/03/2016 at 19:49

    Ich finde die Eve für mich auch total ansprechend, wiederum wie bei einigen mein Liebster aber nicht! Ich finde die Angebote mit der Probephase super! Wir haben uns jetzt nach einer erneuten Probephase entschlossen zwei getrennte Matratzen zu behalten. Kaltschaum für mich, Federkern für den Herren!
    Ohne Probeschlaf würde ich mir ehrlich gesagt keine Matratze kaufen, das ist schon sehr riskant!
    Judith

  • Reply
    Die neue Eve aus Deutschland! | Unalife
    17/11/2016 at 14:15

    […] der meistgelesenen Beiträgen hier auf dem Blog ist mit Sicherheit der mit unseren Erfahrungen mit der Eve Matratze. Es vergeht kein Tag an dem dieser nicht mehrmals gelesen wird. Eve Mattress scheint euch zu […]

  • Reply
    Janina
    16/02/2017 at 20:14

    Hey,

    Ich spiele mit dem Gedanken mir eine eve Matratze zu kaufen. Im Netz habe ich viele positive Nutzerberichte gelesen, allerdings hat mich die Bewertung der Stiftung Warentest, welche ja seeeehr negativ ist, ziemlich verunsichert. Ich brauche wegen eines Bandscheibenvorfalls eine Neue Matratze, also ist wie die Unterstützung etc. ist Schon recht wichtig, auch hätte ich Angst am Ende viel Geld ausgeben zu haben und mich zu ärgern. Deswegen möchte ich dich gerne fragen, wie dein Gefühl und dein schlaf jetzt noch auf der eve ist, ob sie vielleicht schon an Festigkeit verloren hat oder so. Ich würde mich freuen von deiner Erfahrung zu hören !

    liebe Grüsse
    Janina 🙂

    • Reply
      Unalife
      17/02/2017 at 08:43

      Hallo Janina,
      ich bin mit der Eve nach wie vor sehr zufrieden, sie ist mir sehr angenehm beim Schlafen und ich fühle mich mit ihr wohl. Inzwischen wurde die Eve Matratze auch etwas verändert, ich habe darüber hier geschrieben: https://unalife.de/2016/11/17/neue-eve-matratze-aus-deutschland/ . Sie enthält nämlich kein Flammschutzmittel mehr, was der Grund für die schlechte Bewertung war, so weit ich informiert bin. Und die Matratze ist nochmal etwas stabiler und nun 25 cm dick. Ich persönlich mag die Eve sehr. Das gute ist, dass du ein 100 Tage Rückgaberecht hast, das heißt wenn sie dir dann doch nicht gefällt kannst du sie zurück schicken bzw. abholen lassen. Damit hat man dann keine große Angst zu bestellen, denn es ist tatsächlich nicht wenig Geld was man ausgibt und man will ja dafür das bekommen, was man sich wünscht. Sie hat bei mir an Festigkeit nicht verloren. Ich hoffe, ich konnte dir ein Stück weiter helfen.
      Liebe Grüße
      Vesna

      • Reply
        Janina
        17/02/2017 at 13:51

        Hallo Vensa,

        Vielen Dank für deine schnelle Antwort, deine Erfahrung und dein Bericht gibt mir doch schon ein bisschen mehr Sicherheit ! Und ich denke ich werde die Matratze bestellen und ausprobieren.

        Alles liebe dir !
        Janina 🙂

        • Reply
          Unalife
          19/02/2017 at 09:18

          Sehr gerne. Melde dich doch wieder, wenn du sie ausprobiert hast, ich bin gespannt ob du auch zufrieden sein wirst.
          Liebe Grüße

  • Reply
    Helmut
    08/03/2017 at 20:58

    Lieber Pascal,
    Ich möchte mich förmlichst für den Vorfall entschuldigen. So etwas ist bei eve noch nie vorgekommen, was man auch an den vielen positiven Kommentaren bei Trusted Shops sehen kann.

    Ich habe Ihnen eine Email geschrieben mit meiner persönlichen Telefonnummer, sowie versucht sie anzurufen, um mich persönlich zu entschuldigen.
    Liebe Grüße Helmut, Geschäftsführer Deutschland

  • Reply
    Pascal
    09/03/2017 at 13:36

    Vielen Dank. Es gab wohl ein Missverständnis. Mein Anliegen hat sich erledigt. Vielen Dank Eve-Mattress

    • Reply
      Doris
      12/04/2017 at 20:26

      Ich wiege 122kg , wie ist das mit dem einsinken in der Matratze nach ein paar Monaten ? Haben schon einige Matratzen teuer gekauft und immer wieder der gleiche Mist. Nach einigen Monaten war in der Matratze ne Kuhle.

  • Reply
    Mari.O
    13/09/2017 at 11:38

    Hallo Vesna 🙂 , wie kommst du denn mit der Eve Matratze mittlerweile zurecht? Ich hatte mir meine Eve damals inspiriert durch gute Bewertungen gekauft und nun hat sich leider hat eine Kuhle gebildet, obwohl ich sie erst seit einem halben Jahr habe, was sehr schade ist. Es würde mich freuen, wenn du mir antwortest. Liebe Grüße 🙂

    • Reply
      Unalife
      14/09/2017 at 18:10

      Hallo Mari, ich habe wirklich keine Beschwerden. Bisher ist die Matratze noch top. Vielleicht kontaktierst Du mal direkt Eve, da bekommst Du bestimmt eine vernünftige Auskunft.
      Liebe Grüße

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere