Family

Ausprobiert- Lernportal kapiert.de ! Testmonat gratis!

Am 21.07. sind in Hamburg Ferien, Ende des Schuljahres. Für meinen Sohn, 9 Klasse Gymnasium bedeutet das nochmal ordentlich Arbeit vor den Zeugnissen. Es werden Arbeiten geschrieben, mündliche Teilnahme im Unterricht benotet und kleine Tests gemacht. Alles hat Einfluss auf die Endnote, die wiederum Einfluss auf die weitere schulische Laufbahn hat….

Kommst du noch hinterher?

Wer Kinder auf dem Gymnasium hat, weiß dass es hier etwas schneller läuft als zum Beispiel in der Stadtteilschule (bei uns in Hamburg gibt es entweder das eine oder das andere). Die Kinder müssen dem Lernstoff gut folgen, sonst geraten sie in Verzug und kommen nicht mehr hinterher. Ich bin sehr froh, dass mein Sohn gut mit dem Lernplan Zurechtkommt und gute Noten nach Hause bringt. Es gibt aber natürlich Tage wenn Zuhause das Wissen von vergangener Unterrichtsstunde nicht vollständig geblieben ist, und der Kopf voller Fragen ist. Nicht wenige Kinder brauchen deshalb Nachhilfe. Wenn kein Familienmitglied dafür geeignet ist, werden Nachhilfestunden eben bezahlt. Immer moderner und beliebter ist auch das Online Lernen auf einem Lernportal, wie kapiert.de.

Ein Lernportal ausprobiert und gratis Monat getestet.

Wir haben uns für den Testmonat bei kapiert.de angemeldet und das Lernportal ausprobiert! Mit dem Code AKQI-V2ME-473S könnt ihr kapiert.de auch einen ganzen Monat gratis testen! >hier klicken um zum Portal zu kommen<

Mein Sohn und ich haben uns vor ein paar Tagen hingesetzt und schauten was dieses Lernportal zu bieten hat. Die kostenlose Anmeldung für einen Monat ging schnell, wir haben den Code eingegeben, darauf eine Bestätigungsemail erhalten und schon konnte es los gehen. Für die Anmeldung brauchten wir kaum persönliche Daten, nur ein Nickname sollte eingegeben werden, Klasse und Bundesland. Bei kapiert.de werden drei Hauptfächer angeboten: Deutsch, Englisch und Mathe. Von 7 bis 10 Klasse.

Siehe auch :   Wie HUNDELIEBE im Alltag so funktioniert

Testmonat Kapiert.de

Das Kind hat die Auswahl zwischen mehreren Büchern um nach dem Buch oder, wenn das Buch nicht dem eigenen entspricht, nach Thema zu lernen. Ich habe mich hier zurück gezogen um meinen Sohn alleine machen lassen, ich wollte schauen wie ein Schüler damit Zurechtkommt. Es hat sich herausgestellt, dass das Portal sehr übersichtlich ist und dass es einfach ist es zu nutzen. Mein Sohn fand schnell das Thema, dass er gerade in der Schule lernt und auch Erklärungen und Übungen fand er hilfreich. Es funktioniert also einfach und gut. Und ein Monat kapiert.de ist günstiger als eine herkömmliche Nachhilfe!

kapiert.de

Das sagt mein Sohn zum Lernportal kapiert.de:

“kapiert.de ist sehr einfach zu bedienen, ich konnte mich sofort Zurechtfinden. Ich finde es toll, dass ich Einsicht in alle Bücher habe. Also praktisch ist das ein gratis Buch, aus dem ich lernen kann. Ich konnte mein Lernbuch nicht finden, trotzdem aber alle Themen die wir durchgehen und  so auch das momentane, dass ich üben wollte. Das Suchen nach Thema auf dem Portal ist sehr einfach, da alles gut gegliedert und übersichtlich gestaltet ist. Und es gibt viele Möglichkeiten. Den Klassenarbeitstrainer finde ich besonders gut, da ich mich hier gezielt auf die Klassenarbeit vorbereiten kann. “

Das denken wir, als Eltern:

Meine erste Frage an meinen Sohn war, ob das Portal den aktuellen Lernstoff den er in der Schule hat, anbietet und ob er es selbst als hilfreich findet. Beides konnte er mir mit JA beantworten. Für mich sind das nämlich die wichtigsten Punkte. Wenn mein Sohn sich auf dem Portal informieren kann, die Möglichkeit hat auf seine Fragen Antworten zu finden und das dann auch zu üben, dann bin ich sehr zufrieden. Für uns ist das allerdings, das erste Kontakt mit so einer Lernplattform, so weiß ich nicht wie das sonst funktioniert aber der Aufbau der Seite und die Erfahrung meines Kindes mit kapiert.de stimmen mich positiv. Er kann das, was er in der Schule gelernt hat, hier nachlesen und gezielt üben.

Siehe auch :   Traum vom Kinderzimmer -KIDSROOM INSPO-

Zudem ist kapiert.de relativ günstig. Meldet man sich für 12 Monate an, bezahlt man pro Fach nur 6.95€ monatlich. Im Vergleich zu einer Nachhilfestunde ist das doch günstig, so weit ich informiert bin.

Wenn ihr Kind/er in den Klassen 7-10 habt, nutzt doch den Testmonat bei kapiert.de gratis (Code AKQI-V2ME-473S) , so könnt ihr selbst herausfinden ob kapiert.de auch für Euer Kind geeignet ist. Gerade jetzt vor den Zeugnissen stehen Klassenarbeiten an, das könnte für die Kinder eine Unterstützung sein.

In Zusammenarbeit mit kapiert.de

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Romy Matthias
    08/06/2016 at 21:07

    Klingt gut, schade aber dass es erst ab der 7.Klasse angeboten wird. Meine kommen jetzt bald in die vierte. Finde so etwas extrem hilfreich. LG Romy

    • Reply
      Unalife
      09/06/2016 at 14:26

      Schade, da sind sie noch klein für dieses Portal. Wir fanden es auch sehr hilfreich. Liebe Grüße

  • Reply
    shadownlight
    09/06/2016 at 19:15

    hey, das klingt sehr gut und da kinder meistens gerne am pc sitzen, ist es sogar mal etwas sinnvolles 🙂
    liebe grüße!

    • Reply
      Unalife
      17/06/2016 at 14:07

      Ja, das habe ich auch gedacht 🙂

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere