Reisen

Individual- oder Pauschalreise mit HolidayCheck – meine Erfahrungen!

*Enthält Werbung

Die Fensteraussicht passt gerade so gar nicht mit dem, was mir mein Computer Bildschirm zeigt. Draußen ist es trüb und kalt, es regnet und es ist windig – typisch Herbst und auch den Winter kann man schon riechen. Schön, um zu Hause gemütlich zu sitzen und den nächsten Urlaub zu planen. Gerade hatte ich mir auf dem Computer alte Urlaubsfotos angesehen. Es war wunderschön in Italien diesen Sommer, aber irgendwie verweilt mein Blick auf den Bildern aus dem Kroatien Urlaub etwas länger. Kroatien hat auf mich eine besondere Wirkung, schon als Kind habe ich dort oft Urlaub gemacht und ich liebe die kroatische Riviera. Vor zwei Jahren war ich dort das erste Mal mit meinem Mann und den Kindern, wir hatten eine wunderschöne Zeit dort. Trotz dem ganzen Stress um die Unterkunft.

Individual- oder Pauschalreise?

Meine Erfahrung hat mich einiges gelehrt, eine Reise sollte gut geplant werden und am Besten (vor allem wenn man Kinder hat) sind Pauschalreisen. Wir hatten beides mehrmals gemacht und eine All Inclusive Reise sorgt einfach mehr für einen entspannten Urlaub.

Vor zwei Jahren sind wir nach Kroatien gefahren und haben über eine kleine Seite lediglich die Unterkunft gebucht. Eigene Anreise, Selbstverpflegung etc. Wir sind jung, wir sprechen kroatisch und wir kommen auf jeden Fall klar – dachten wir uns. Wir sind also mit dem Auto los und kamen auch ganz gut an, ohne Probleme aber ziemlich müde. Die Suche nach dem privat gemieteten Haus erwies sich Dank der Sprachkenntnisse als einfach, aber die Unterkunft war eine Katastrophe. Ein großes Haus, wie versprochen, aber keine 5 Betten, sondern 2 Ehebetten und eine alte Klappcouch, die dem Anschein nach, noch nie ausgeklappt wurde. Da sollten meine Kinder nicht schlafen. Der Vermieter des Hauses sah das anders, für ihn waren das eben 5 Schlafplätze. Diskussion erstmal zwecklos.

FÜR DICH:   Ach du schönes Meer! Ein Ausflug nach Fehmarn mit Rheinfels Quelle

reise-kroatien-holidaycheck

Schon zu dem Zeitpunkt habe ich es bereut, die Reise nicht “vernünftig” gebucht zu haben. Zum Teufel mit dem Abenteuer und “wir sind frei und ungebunden” Quatsch. Also haben wir uns auf die zwei großen Betten verteilt und ein Jungs und ein Mädchen Zimmer organisiert, nicht ganz so das, was wir uns gewünscht haben. Da wir für Verpflegung auch selbst gesorgt haben und unseren Urlaub aber unbedingt genießen wollten, haben wir in Restaurants gegessen. Sehr lecker die kroatische Küche, aber am Ende haben wir mehr Geld ausgegeben als geplant und es war doch viel stressiger als wir uns gedacht haben.

Ein Jahr zuvor hatten wir eine Pauschalreise nach Türkei gebucht, über HolidayCheck. So eine All inclusive Reise ist mit den Kindern einfach entspannter. Abholung am Flughafen, Fahrt zum Hotel, ordentliche Zimmer, Mahlzeiten im Überfluss und Getränke, wann immer die Kinder Lust darauf haben (und sie haben oft!).  Alles inklusive. Das war schon Klasse. In Kroatien hatten wir das alles nicht.

Da uns aber Kroatien richtig gut gefallen hat, würden wir schon gerne wieder dort reisen. Dieses Mal würden wir aber eine Pauschalreise buchen, unbedingt. Ich habe mich bei HolidayCheck schon etwas umgeschaut und interessante Angebote gefunden. Vor allem können die Angebote passend für Familien sortiert werden, wer zum Beispiel eine Kinderbetreuung braucht, kann die Suche dem anpassen und genau das finden was gesucht wird. Ich lege auch großen Wert auf Bewertungen bei HolidayCheck, ich finde sie sehr hilfreich. Man kann schon anhand der Erfahrungen anderer sehen, ob das Hotel und die Umgebung zu einem Selbst passen oder nicht. Als Familie sucht man oft sehr lange, bis man etwas findet was zu den Erwachsenen, einem Teenager und zwei kleinen Kindern passt. Das ist nicht einfach, aber für einen perfekten Urlaub muss das so sein.

FÜR DICH:   Verliebt in Venedig, Sehnsucht nach der Stadt in der Lagune

Auf jeden Fall aber, würde ich die oben gestellte Frage mit “Pauschalreise” beantworten. Eventuell könnte für uns eine eigene Anreise in Frage kommen, aber sonst würden wir alles pauschal buchen. So reist es sich einfach entspannter.

urlaub-makarska-holiday-check

TIPP!

Und solltet ihr mal nach Makarska in Kroatien fahren, empfehle ich euch eine Tour mit dem Schiff zu machen. Diese werden täglich angeboten. Man fährt einen Tag lang und besucht die Inseln, die in der Nähe liegen, auf diesen kann man dann etwas Zeit verbringen und fährt dann wieder mit dem Schiff weiter. Die Inseln sind wunderschön und unbedingt einen Besuch wert, die Aussicht von dem Schiff überwältigend, und wenn ihr Glück habt und es bei euch auch leckeren Fisch zum Essen und mediterrane kroatische Musik im Hintergrund gibt, dann wird das ein unvergesslicher Tag!

holidaycheck-pauschalreise

Gewinnspiel mit HolidayCheck

Unter allen Kommentaren verlose ich einen Gutschein in Höhe von 100€ an einen Leser. Der Gutschein ist ohne Mindestpreisbindung und kann ab Dezember bis Ende 2017 eingelöst werden. Nur für Deutschland und ab 18 Jahre. Teilnahmeschluss ist der 19.12.2016. Der Gewinner wird per Email und unter seinem Kommentar benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

In Zusammenarbeit mit Blogfoster.

 

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    melanie Bollmann
    03/12/2016 at 15:03

    Das klingt gut! Nach Kroatien würden wir gerne mal und es wäre vor oder nach der Geburt unseres kleinen welche im Juli an steht echt wundervoll!

  • Reply
    Anisa
    03/12/2016 at 15:14

    Ein sehr interessanter Bericht! Das hat mir Kroatien schmackhafter gemacht..ist auf jeden Fall eine Überlegung wert! LG, Anisa

  • Reply
    Sabine Hauke
    03/12/2016 at 15:19

    Toller Bericht. Danke. Ich würde auch nur noch einen Pauschalurlaub buchen, möchte mich ja im Urlaub erholen. Früher war mir das egal, da war ich ja noch jung unf fit 🙂
    Über den Gutschein würde ich mich freuen und wünsche eine schöne Adventszeit!

    Liebe Grüße
    Sabine Hauke

  • Reply
    shadownlight
    03/12/2016 at 16:07

    Hey, ich überlege jedes Jahr wo ich Urlaub mache und meistens zieht es mich nach Dänemark.
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Brigitta
    03/12/2016 at 16:25

    So subjektiv kann Reisen sein 🙂
    Ich habe dieses Jahr eine Ferienwohnung und den Flug individuell gebucht und es war einfach unglaublich toll.
    Die Wohnung ein absoluter Traum, Essen gehen und Freizeitgestaltung super und auch der Flug und dann die Anreise zur ferienwohnung klappten super.
    Im letzten Jahr hatte ich eine Pauschalreise nach Kroatien gebucht und es war echt ein Reinfall.
    Der Transfer vom Flieder zum Hotel katastrophal, das Hotel, trotz 4 Sterne eher suboptimal, das Essen einfach nur furchtbar, sodass wir täglich Essen gegangen sind und haben unsere HP “verfallen” lassen und auf dem Rückweg war der Transfer so spät, dass wir 30 Minuten vor Start der Maschine im Dauerlauf durch den Flughafen rennen mussten.
    Individuell haben wir für 14 Tage genauso viel bezahlt wie für 12 Tage Pauschal.
    Von daher meine ich, man kann individuell Pech haben oder auch Glück und Pauschal ebenso.
    LG Brigitta

  • Reply
    Antje störzer
    03/12/2016 at 22:38

    Ich versuche gerne mein glück . Danke für das tolle gewinnspiel. Beitrag ist geteilt und geliked.

  • Reply
    Sandra
    04/12/2016 at 00:30

    Oh dein Post War mal wieder super interessant und toll geschrieben 😉 ich finde als Einzelreisende bietet sich ein Individualurlaub an, aber sobald man Kinder hat ist ein Pauschalurlaub einfach praktischer.:) mit dem tollen Gewinn würde ich übrigens gerne mal mit meinem freund nach Österreich reisen, da wollten wir schon länger mal hin 😉

  • Reply
    Gabriella
    04/12/2016 at 14:32

    Wie recht Du hast….. Wir suchen uns immer auch Hotels die direkt am Strand liegen weil wir Strandurlsuber sind. Privat ist mir auch zu hektisch und letztlich zu teuer. Wir fahren nach Crna Gora und in Becici gibt es alles was wir brauchen, oder in meine Heimat Makedonija, da haben wir eine Wohnung am Ohridsee und sparen uns so Die Unterkunft, dafür ist die Anreise seeeehr lang Schönen 2. Advent und liebe Grüße, Gabriella

  • Reply
    Ines
    13/12/2016 at 16:13

    Ich war letztes Jahr mit meinen Freundinnen in Kroatien, allerdings hatten wir eine Ferienwohnung gebucht und sind mit dem Auto gefahren. Die geplante Fahrtzeit waren 8h, wir hatten aber nicht mit den damals gesperrten Grenzen gerechnet und so haben wir Stunden im Stau verbracht.. Leider nicht sehr erholsam ;D
    würde also jetzt erstmal auf eine Pauschalreise setzen 🙂
    Liebe Grüße,
    Ines

  • Reply
    Liz Sto
    15/12/2016 at 00:06

    Hallo,
    ein toller Bericht. Die Bilder machen direkt Lust auf Urlaub.
    Da wir total gerne reisen, wäre der Gutschein wirklich super!
    Liebe Grüße
    Liz

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere