Beauty

Loreal Infaillible Total Cover – Concealer Palette Swatches

Wenn ich unter den ganzen hübschen Kosmetik Produkten, zwei aussuchen musste, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde, wären es mit Sicherheit Mascara und Concealer. Dass ich Concealer vor die Foundation stelle, ich tatsächlich so. Ein guter Concealer ist ein Must Have, er versteckt und verdeckt, betont und hebt hervor. Irgendwie kriegt man damit jede Menge hin.

Kein Wunder, dass ich bei der neuen Camouflage Concealer Palette von Loreal nicht lange gezögert habe und sie schnell im Einkaufskorb gelandet ist. Nach dem Indefectible ein fester Bestandteil meiner täglichen Beauty Routine geworden ist, ist nun scheinbar Infaillible dran. Unfehlbar. Heißt es.

Die Concealer Palette Infaillible Total Cover – Swatches

Die Loreal Infaillible Total Cover Concealer Palette enthält dabei 5 Nuancen, die sich dem Hautton perfekt anpassen, Hautrötungen und Augenringe verdecken sollen. Die Palette besteht aus 3 Nuancen Beige, eine Violett und eine Grün.

– Beige. Davon sind drei Nuancen dabei, ich nutze die erste und die zweite. Ich finde die hellste Nuance hell genug für mich und andere blasse Typen. Ich nutze auch die zweite, die sich meinem Ton auch sehr gut anpasst. Die dritte Nuance ist ein wenig dunkler, zwar nicht viel aber sie hat bei mir einen gelblichen Stich und ist für meinen Teint nicht geeignet. Ich finde es gut, dass man hier drei Nuancen zur Auswahl hat, jede kommt so auf seine Kosten.

Loreal Infaillible Total Cover Concealer Palette

Loreal Infaillible Total Cover Concealer Palette

Loreal Infaillible Total Cover Concealer Palette

 – Violett. Hellt auf.

 – Grün. Neutralisiert Rötungen.

Ich nutze außer zwei Beige Nuancen auch gerne die Violette, diese trage ich gerne unterhalb des Haaransatzes und auf den Nasenrücken auf. Das hellt tatsächlich etwas auf, und gibt dem Gesicht etwas Kontur. Die beiden Beige Nuancen trage ich vor allem unten den Augen auf. Die hellste Nuancen unter dem inneren Teil des Auges, weiter außen dann eine Nuance dunkler.

Dieses Foto, das ich am Stand von Loreal gesehen habe, zeigt es am besten:

Es erinnert etwas ans Konturieren. Beige und Violett sind meine Favoriten, mit Grün komme ich dagegen nicht so gut Zurecht, die grünliche Farbe schimmert mir etwas unter der Foundation durch. Das mag vielleicht daran liegen, dass ich gar keine Rötungen zum verdecken habe. Aber mit Violett und den ersten beiden Nuancen Beige, komme ich prima Zurecht. Die Deckkraft ist gut und der Concealer lässt sich mit Fingern gut verteilen und verblenden, die Textur ist sehr zart und cremig.

Die Region wo ich Beige auftrage, erscheint gleichmäßiger und die Augen morgens weniger müde und frischer. Violett bringt etwas Glow und die Stelle strahlt etwas mehr. Ich habe keine Unreinheiten und kann jetzt nicht sagen, wie es in diesem Fall aussieht aber ich bin mit der Deckkraft zufrieden und ich kann mir vorstellen, dass es auch bei kleinen bis mittleren Unreinheiten auf jeden Fall ausreicht.

Insgesamt ist Loreal Infaillible Total Cover Concealer Palette gute Concealer Palette, die ich weiter empfehlen kann. Erhältlich in Drogerien für ca. 15€

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    shadownlight
    26/01/2017 at 18:22

    Hey, also dieses mal muss ich tatsächlich sagen, dass mir die Lidschattenfarben nicht so sehr zusagen. Aber das ist ja Geschmackssache :).
    Liebe Grüße!

    • Reply
      Unalife
      27/01/2017 at 09:38

      Würde ich dir zustimmen, wenn es ein Lidschatten wäre 😉

      Liebe Grüße

  • Reply
    Anja S.
    26/01/2017 at 20:18

    Hi,
    das sind nicht so ganz meine Farben. Ich mag lieber Brauntöne und Smokey Eyes.
    Aber für einen hellen Typ sind die Farben sehr schön.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    • Reply
      Unalife
      27/01/2017 at 09:40

      Ja, die Palette sieht aus wie ein Lidschatten, ich merke es 😉
      Liebe Grüße

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere