Home Living

raumplus Raumlösung! Wo ist mein begehbarer Kleiderschrank hin?

raumplus Raumlösunge und wie ich mein Eckproblem gelöst habe.
Beitrag enthält Werbung*

Als wir unser Eigenheim geplant haben, hatte ich mir fest vorgenommen ein Zimmer oder zumindest eine Ecke zum begehbaren Kleiderschrank um zu funktionieren. Nun hat sich herausgestellt, dass wir das kleinste Zimmer des Hauses für unser Schlafzimmer bekommen haben. Kein begehbarer Kleiderschrank und überhaupt kaum Platz für einen vernünftigen Schrank. Wie das passieren konnte? Wer drei Kinder hat, wird sich nicht wundern, dass man sich hinten anstellt. So haben wir die oberste Etage den Kindern gegeben, ein Zimmer als Gästezimmer eingerichtet und uns in dem kleinen Zimmer auf der ersten Etage gemütlich gemacht. Das große Bett (auf das wir nicht verzichten wollten) nimmt den Großteil des Raumes ein. Für einen Kleiderschrank bleibt nur eine kleine Ecke übrig.

Wie nutzt man eine Ecke aber sinnvoll aus?

Die Inspiration euch von unserer Lösung zu berichten, bekam ich, als ich über raumplus Raumlösungen gelesen habe. Das Unternehmen bietet individuelle und auf Maß gefertigte Einbauschränke und Raumteiler. Ideale Lösung für mein Problem. Sollten wir später, wie geplant, den Dachboden umfunktionieren, gebe es bei uns dann doch Platz für einen begehbaren Kleiderschrank und ich würde schon gerne einen Experten damit beauftragen.

raumplus Raumlösung!

Ich habe mir die Broschüre Smart Sliding von raumplus angesehen und auf einige gute Ideen gekommen. Zur Zeit sind sie bei uns nicht realisierbar, aber ich habe mich inspirieren lassen. Das Unternehmen bietet ja individuelle Lösungen für jeden Raum und man kann sich in der Broschüre gleich ansehen, wie das aussieht. Ich bin begeistert, was sie alles hinkriegen und wie Klasse das aussieht. Vor allem lohnt sich das in Räumen mit Dachschrägen oder vielen Ecken, die erst womöglich aussehen als hätten sie überhaupt kein Potenzial. Wenn man weiß wie, dann geht wohl alles. Wir hatten in den ersten paar Monaten überhaupt keinen Plan wie wir in unser Schlafzimmer einen Schrank rein bekommen sollen. Hätte ich die Broschüre eher gesehen, wusste ich es.

Siehe auch :   Mein LIEBLINGSLADEN & Initiative für Gewerbevielfalt

Wer Interesse hat, kann sich mal bei raumplus die Broschüre “Smart Sliding” kostenlos bestellen. Vor allem kann ich es denjenigen empfehlen, die ein Problem in Form von Ecken und Dachschrägen haben. In der Broschüre ist ganz gut erklärt, was raumplus anbietet und wie das aussehen kann. Nach individuellen Lösungen gegliedert, bekommt man eine gute Übersicht für eigenes Anliegen und kann sich von den vielen Bildern inspirieren lassen.

Copyright: raumplus GmbH

Copyright: raumplus GmbH

raumplus bietet Qualität und individuelle Beratung für jeden Raum. So kann man sich zum Beispiel eine individuelle Lösung für einen Schrank in der Dachschräge oder in einer Ecke wünschen, und bekommt von raumplus die perfekte Lösung. Das Familienunternehmen verspricht hohe Qualität made in Germany und arbeitet nur mit hochwertigen Materialien nach Wunsch. Natürlich kann man sich jede Kleinigkeit und einzelne Extras wünschen, wie auch Farbe und Stil wählen.

raumplus bietet individuelle und maßgefertigte:

  • Einbauschränke
  • Begehbare Schränke
  • Raumteiler
  • Dachschrägen
  • Zimmertüren
  • Ecklösungen

Meine Idee war, einen großen Raum so zu teilen, dass in einer Hälfte das eigentliche Schlafzimmer ist und in der anderen eben der begehbare Kleiderschrank. Und sie machen das genau so. Wenn man das denn wünscht.

Mit meinem Minizimmer leider zurzeit nicht machbar. Aber auch hier musste eine Lösung her und die Ecke war die Lösung. Sie sollte genutzt werden. Natürlich wären individuelle Schranksysteme von raumplus besser, aber zur Zeit ist kein Platz dafür und das wurde ich ohnehin nicht in dieses Zimmer investieren.

Copyright: raumplus GmbH

Unsere vorläufige Lösung!

Bis dahin müssen wir uns mit unserem Eckschrank zufriedengeben. Zumindest haben wir an Kleinigkeiten gedacht, wie geräumige Schubladen, einen Korb für Socken, Schubladen mit Trennwand etc. All das macht einen Schrank um einiges attraktiver und sinnvoller. Ein Eckschrank hat noch mal den Vorteil, dass man die Ecke vollständig ausnutzt und doppelt so viel Platz bekommt als mit einem einfachen Schrank. Der Kleiderschrank geht in der Ecke in die Tiefe und das spart noch mal Platz. Dort befinden sich Kleiderstangen und Ablageflächen, die wir sonst nicht hätten.

Siehe auch :   Meine 8 Tipps für mehr Ordnung im BAD

Wir haben das schon richtig gemacht, trotzdem wäre es eine Erleichterung einen Profi damit zu beauftragen. Vor allem wenn man eine große Fläche umgestalten möchte. Das hat so viel Potenzial, dass man nicht verschwenden sollte. Ein Schrank (begehbar oder nicht) besteht eben aus viel mehr als Ablagen und Regalen. Es gibt doch heutzutage einiges an Extras, die man mit einbauen kann und außerdem, steht hier an erster Stelle der Platz, den eine Ecke oder eine Schräge ohne richtige Lösung förmlich verschluckt.

Eckschrank im Schlafzimmer

Unser Eckschrank

Es ist kein begehbarer Kleiderschrank aber eine passable Lösung. Zumindest haben wir die Ecke ausgenutzt und es passt alles rein. Gut, das meiste. Der Rest ist im großen Schrank im Gästezimmer 🙂 Ich bin eigentlich ganz zufrieden, der begehbare Kleiderschrank lässt mich aber einfach nicht los. Eine Freundin von mir hat sich diesen Wunsch erfüllt und das sieht einfach genial aus. Alles so übersichtlich gestaltet, ordentlich sortiert und alles hat irgendwie seinen Platz. Am meisten gefüllt mir, dass es keine Türen gibt und man gleich eine Übersicht hat.

Ein begehbarer Kleiderschrank ist wirklich was tolles und mein großer Wunsch ist es mir diesen Traum einmal zu erfüllen. Ich kann tatsächlich jeden empfehlen, der das man machen möchte das gut zu planen. Ideal ist es einen Experten, wie raumplus einer ist, mit einzubeziehen. Man kann aus kleinsten Ecken etwas rausholen, wenn man weiß wie. 

Anzeige/In Zusammenarbeit mit raumplus GmbH

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    shadownlight
    09/03/2017 at 18:17

    Hach ein begehbarer Kleiderschrank- ein Traum alles Damen :).
    Liebe Grüße an dich!

    • Reply
      Unalife
      10/03/2017 at 18:18

      Ja, das stimmt 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Tina-Maria
    17/03/2017 at 20:19

    Hallo, das war mir damals bei Hausbau sehr wichtig, ein begehbarer Kleiderschrank muss einfach sein. Und ich habe ihn bekommen. Unserer schaut fast so aus wie 2 und 3 Bild, nur das wir keine Kommode in der Mitte stehen haben. Lg Tina-Maria

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere