LIFESTYLE

Gerolsteiner Wasserwoche – statt Kaffee nur Infused Water!

(Anzeige) Am 15. Mai startet wieder der Gerolsteiner Projekt: Wasserwoche. Ich werde in diesem Jahr wieder dabei sein und freue mich schon riesig darauf. Vor allem, weil ich tolle Ideen gesammelt habe wie ich mehr Mineralwasser trinken kann. Infused Water! Lecker, erfrischend und gesund.  Das hat mir letztes Mal gefehlt. Ein Punkt wird aber dieses Mal kein Problem sein – Kaffee. Denn ich trinke schon seit Monaten keinen mehr. Hättet ihr gewusst, dass dieses köstliche Getränk gar nicht so harmlos ist, wenn man auf die Menge nicht achtet? Ich habe früher ziemlich viel Kaffee getrunken, ich schätze zwischen 6-10 Tassen am Tag. Jahrelang. Dann habe ich gemerkt, dass es mir gar nicht gut tut so viel Kaffee zu trinken. Ich habe aufgehört. Komplett.

Gerolsteiner Wasserwoche

Es war nicht leicht auf Kaffee zu verzichten, aber ich habe seitdem keine Ausnahme gemacht. Meine Alternative morgens ist der Caro Landkaffee. Das ist eigentlich gar kein Kaffee, sieht nur so aus. Jetzt werde ich für die Gerolsteiner Wasserwoche auch darauf verzichten und nur Mineralwasser trinken. Du kannst auch mitmachen und den nötigen Vorrat an Mineralwasser von Gerolsteiner bekommen. Wie das geht erkläre ich weiter unten im Beitrag.

Die Gerolsteiner Trink-Challenge dauert von 15 bis 21 Mai. Oberflächlich gesehen ist das Ziel der Challange in dieser Woche auf Kaffee, Säfte und Alkohol zu verzichten und nur Mineralwasser zu trinken. Das ist schon mal prima, aber hier geht es noch um etwas mehr. In dieser Woche sollte man sehen wie gut es ist einen gesunden Lebensstil zu pflegen. Wir sollten uns während der Challenge mehr mit gesunder Ernährung beschäftigen, sich mehr bewegen, Zeit für sich nehmen, um zu entspannen und neue Energie zu tanken. Sich selber etwas Gutes tun. Das ist das Projekt: Wasserwoche.

DON´Ts

  • Kaffee
  • Softdrinks
  • Säfte
  • Alkohol

DOs

  • Mineralwasser
  • gesundes Essen
  • Bewegung

Infused water

Tipps um mehr Wasser zu trinken

Infused Water – Tipps um mehr Mineralwasser zu trinken!

Für mehr Bewegung habe ich gesorgt, denn ich habe wieder einen Fahrrad. Yeah! Ich freue mich wie ein kleines Kind darüber und fahre fast täglich damit rum. Wir haben hier so viel Natur und tolle Fahrradwege, da nehme ich euch nächstes mal mit und zeige euch, wie toll und befreiend so ein Ausflug ins Grüne bei uns ist.

Meine persönliche Herausforderung während der Wasserwoche ist aber genug Wasser zu trinken. Ich trinke eigentlich nicht ausreichend, vielleicht gerade mal 1 l Mineralwasser am Tag. Das reicht nicht aus. Man sollte über den Tag verteilt 2 L Wasser zu sich nehmen. Und ich will es schaffen! 2 bis 2,5 L Wasser werde ich in der Woche von 15 bis 21 Mai täglich trinken. Ein paar Tricks habe ich mir schon ausgedacht. Erstens trinke ich aus 0,75 l Flaschen (gerne auch Trinkflasche) weil ich damit bessere Übersicht habe und besser das Gefühl bekomme voran zu kommen. Zweitens, ich versuche jede Stunde etwas zu trinken, auch wenn ich keinen Durst habe. Oft sitze ich nämlich stundenlang am Schreiben und vergesse alles um mich herum. Genau so zu trinken. Das sollte sich ändern. Die App “Mein Wasser” wird mich auch begleiten, so kann ich mein Trinkverhalten im Auge behalten.

Der beste Tipp ist aber Infused Watter oder Fruit Infused Water. Wasser mit Geschmack. Man nennt das auch gerne Detox Wasser. Ich mische in mein Gerolsteiner Mineralwasser eine Handvoll Obst und lasse es eine Weile ziehen. Die Früchte geben dem Wasser Geschmack und liefern nochmal wertvolle Vitamine. Infused Water heißt dann das Getränk und ist einfach der beste Weg mehr Wasser zu trinken.

Beliebte Kombinationen:

  • Zitrone & Gurke – für mehr Energie, erfrischend
  • Erdbeeren & Minze – bauen Stress ab, Minze verbessert das Hautbild
  • Blaubeeren & Limette – erfrischend,
  • Orange & Kiwi – Energielieferant

Du kannst aber dein Infused Water nach deinem Wunsch und Geschmack kreieren.

Gerolsteiner Wasserwoche

Infused Water - Detox Wasser

Gerolsteiner Wasserwoche – so machst du mit!

Bis zum 30. April 2017 kann sich jeder bei Gerolsteiner für die Teilnahme anmelden. Mit etwas Glück kannst du somit einen von 5.000 Wochenvorräten Gerolsteiner Mineralwasser gewinnen. Das sind insgesamt 18 l bzw. 2,5 l Mineralwasser am Tag. So bist du mit erfrischendem Mineralwasser während der Challenge bestens versorgt. Verzichte bitte auf alle DON´Ts, die ich oben aufgezählt habe. Kräutertees, Milch und Smoothies sind erlaubt, da sie als Nahrungsmittel gelten.

Während der Wasserwoche bekommen wir auch Unterstützung von Gerolsteiner in Form von Tipps, gesunden Rezepten und Motivation. Schaut dafür bei Gerolsteiner auf Instagram und Facebook vorbei, oder werdet Teil der Gruppe “Projekt:Wasserwoche” bei Facebook. Ich bin da auch dabei!

Warum aber gerade Gerolsteiner?

Gerolsteiner Sprudel und Medium ist ein wertvoller Mineralstofflieferant. Mineralstoffe kann unser Körper nicht selbst herstellen und die müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Gerolsteiner Mineralwasser ist geprägt durch die Geologie der Vulkaneifel, dort treffen in der Tiefe zwei Besonderheiten aufeinander: calcium- und magnesiumhaltiges Dolomitgestein und Kohlensäure vulkanischen Ursprungs. Die Kohlensäure löst Mineralstoffe aus dem Dolomit, so enthalten Gerolsteiner Sprudel und Medium 2.500 Mineralstoffe von Natur aus. Pro Liter! Auch das Gerolsteiner Mineralwasser Naturell hat 885 mg Mineralstoffe pro Liter, was mehr ist als die meisten anderen stillen Mineralwässer.

Ich bin dabei, und du?

Ich freue mich schon auf die Wasserwoche. Irgendwie ist schon interessant sich selber mal vorsätzlich Gutes zu tun und sich dabei zu beobachten. Was habe ich vielleicht für Gewohnheiten, die ich gar nicht mehr bemerke, die ich aber ändern könnte? Und vor allem, wie fühle ich mich nach einer Woche Bewegung, 2 l Mineralwasser am Tag und wie stelle ich mich mit der gesünderen Ernährung an? Ich werde berichten.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Anna-Elke Fisch
    24/04/2017 at 12:49

    Das ist eine super tolle Sache, da bin ich mega gerne dabei. Ich mische zur Zeit Ingwer in mein Mineralwasser, ist gut für die Abwehrkräfte. Mit Minze und Früchte peppe ich es auch super gerne auf, mit etwas Geschmack trinke ich es gleich lieber.

  • Reply
    shadownlight
    24/04/2017 at 18:21

    Wow na dann 🙂 ich könnte ja nicht ohne Kaffee muss ich gestehen.
    Einen schönen Start in die Woche wünsche ich dir!

  • Reply
    Claudia
    24/04/2017 at 19:15

    Auf Kaffee komplett zu verzichten würde mir extrem schwer fallen. 😉 Deine Bilder sind echt toll geworden!

  • Leave a Reply