Food

Vanille Blaubeeren Tarte mit weißer Schokolade

Während sich draußen eher der Herbst als Sommer ankündigt, lassen wir uns zumindest von den längeren Abenden verwöhnen. Schön, wenn es auch nach neun, noch relativ hell bleibt. Was man noch tun kann um etwas Sommer Feeling für sein Gefühlsleben zu zaubern, wäre zum Beispiel diese Vanille Blaubeeren Tarte. Mit der weißen Schokolade, die zugegebenermaßen an Schnee erinnert wäre sie auch für die Vorweihnachtszeit ideales Dessert, aber wir wollen uns mal auf die sommerliche Blaubeeren konzentrieren. Wenn ihr Lust auf super lecker easy gemachte Tarte habt, hier ist das Rezept.

Vanille Blaubeeren Tarte – das Rezept

Vanille Blaubeeren Tarte

Das brauchst du:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 175 g Puderzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 100 g TK Blaubeeren
  • 200 g Schmand
  • 400 g Schlagsahne
  • 200 g Vanillepudding
  • ca 2 EL Blaubeer (Heidelbeer) -Aufstrich
  •  etwas weißer Schokolade
  • Tarteform

Den Teig vorbereiten: Die Form fetten und mit Mehl bestäuben. Mehl, Butter, 75 g Puderzucker, Vanillezucker und 3 EL Wasser in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken rühren. Dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teil in die rechteckige Tarteform geben und leicht andrucken. Mit Frischhaltefolie bedecken und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Backofen auf Umluft 200 C vorheizen. Teigboden mit der Gabel einstechen und auf der untersten Schiene mit dem Backpapier erst 10 Minuten backen. Dann das Backpapier entfernen und weitere ca. 10 Min. backen. Abkühlen lassen.

Für die Füllung:  Blaubeeren auftauen lassen. Schmand und 100 g Puderzucker mit dem Schneebesen cremig verrühren. Sahne steif schlagen. Vanillepudding unter die Schmandcreme rühren, dann langsam die Sahne unterheben. Die komplette Creme ca. 1 h kühl stellen.

Blaubeeren Topping: Aufstrich in einem Topf leicht erhitzen. Blaubeeren dazu geben und von dem Herd nehmen.

Die Tarte erst mit der Vanillecreme bestreichen. Darauf portionsweise Blaubeeren verteilen. Leicht mit einem Messer und nur stellenweise beides miteinander vermischen. Eine halbe Stunde kalt stellen und anschließend mit den Raspeln aus weißer Schokolade bestreuen.

Rezept Vanille Blaubeeren Tarte

Vanille Blaubeeren Tarte

Vanille Blaubeeren Tarte Rezept

Ihr könnt natürlich auch die runde Tarteform für Vanille Blaubeeren Tarte nehmen, auch wenn sie etwas größer ist. Die Menge an Creme ist reichlich. Mir ist sogar etwas übrig geblieben auch wenn ich nicht wirklich sparsam damit umgegangen bin. Macht nichts. Die Creme ist so lecker, dass sie sich mit Blaubeeren Sauce auch so essen lässt. Mit Fingern, wenn es sein muss. Und nach dem die Tarte fertig war, haben die Finger der Kinder tatsächlich schnell in die Schüssel gefunden.

Irgendwie schmeckt die Creme aus der Schüssel scheinbar besser. Ich fand das als Kind auch. Witzigerweise haben wir gestern eine dazu passende neue Eissorte in der Stadt probiert “Muttis Teigschüssel” . Wahrscheinlich eine Muttertags Limited Edition. Das schmeckte erstaunlich gut nach dem Teig für einen bekannten Kuchen, ich komme aber nicht darauf welcher es sein soll. Na ja, solange es lecker ist, ist auch egal.

Den Tarte Teig würde ich aber ungebacken nicht empfehlen, nur die Creme 😉 Und wenn euch ein paar Blaubeeren übrig bleiben, empfehle ich zum Frühstück Blaubeeren Pancakes.

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Femi
    26/04/2017 at 11:47

    Es sieht wirklich unglaublich lecker aus und passt ideal zum Sommer. Muss ich unbedingt mal ausprobieren 🙂 Liebe Grüße,Femi

    • Reply
      Unalife
      30/04/2017 at 19:53

      Ja, zum Sommer ist die Tarte wirklich ideal. Man kann ja auch eine andere Obstsorte nehmen aber ich bin ein großer Fan der Blaubeeren.
      Liebe Grüße

  • Reply
    shadownlight
    26/04/2017 at 18:44

    Davon würde ich sofort ein Stück probieren!
    Liebe Grüße!

    • Reply
      Unalife
      30/04/2017 at 19:54

      Ich könnte jetzt auch eins vertragen 🙂 Ist aber schon längst alles weg .
      Liebe Grüße

  • Reply
    Tina-Maria
    26/04/2017 at 22:12

    Hallo, ich liebe Tarte und könnte sie in allen Variationen essen. Sei es fruchtig, wie diese mit Heidelbeeren oder auch mit Schokolade. Herrlich und einfach zu machen finde ich sie mittlerweile. Lg Tina-Maria

    • Reply
      Unalife
      30/04/2017 at 19:56

      Ich finde das Rezept auch relativ einfach, keine große Sache und so lecker!
      Liebe Grüße

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.