Bücher Food

Apfelkekse Rezept & das neue Sommerroman “Das Leben fällt, wohin es will”

(Enthält Werbung für das neue Buch von Petra Hülsmann) Ein Apfelkekse Rezept im Sommer? Ja. Ihr habt richtig gelesen. Heute gibt es Apfelkekse. Eigentlich gab es die Kekse gestern, sind nämlich schon alle weg. Die Frau Brohmkamps Apfelkekse sind wirklich sehr lecker, saftig und mit Vanilleeis auch im Sommer ganz gut. Zum Glück hat die ganze Zubereitung nicht lange gedauert und die Backzeit von 10 Minuten ist ja wohl nichts. Langes stehen in der Küche wäre mir in diesen warmen Tagen dann doch zuviel. Ja, der Sommer ist endlich angekommen. Endlich.

Mit dem Sommer kommt auch der neue Roman von Petra Hülsmann. Im letzten Sommer habe ich den ersten Roman dieser Schriftstellerin gelesen – Glück ist, wenn man trotzdem liebt. Das neue Buch “Das Leben fällt, wohin es will” erscheint wieder mit einem sehr ansprechendem, fröhlich-sommerlichen Cover. Eine weitere Love Story für die Sommertage auf der Liege, am Strand oder für die Sommerabende auf der Terrasse. Das Buch ist vor ein paar Tage, im Taschenformat in dem Bastei Lübbe Verlag erschienen. Und falls ihr euch fragt, was das Apfelkekse Rezept damit zu tun hat und wer Frau Brohmkamps ist, dann müsst ihr das Buch lesen. Das Rezept stelle ich euch aber schon mal vorab vor.

Das Leben fällt, wohin es will – Rezension

“Das hat das Leben so an sich. Es fällt, wohin es will. Es stellt sich auf den Kopf, schlägt Purzelbäume und wirbelt alles durcheinander. Da kannste nix machen.”

– Party, Spaß und Freiheit – das ist für Marie das Allerwichtigste, und sie liebt ihr sorgenfreies Dasein. Das ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Schwester Christine schwer erkrankt und sie bietet, sich während der Behandlung um ihre Kinder zu kümmern. Und nicht nur das – Marie soll auch Christines Posten in der familieneigenen Werft für Segelboote übernehmen Daraufhin hat Marie überhaupt keinen Bock, und auf ihren neuen Chef, den oberspießigen Daniel, erst recht nicht. Während sie von einem Chaos ins nächste stolpert, wird ihr jedoch klar, dass es Dinge gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und dass manches einen ausgerechnet dann erwischt, wenn man es am wenigsten erwartet – zum Beispiel die Liebe… –

Apfelkekse Rezept und Petra Hülsmann, der neue Sommerroman

Apfelkekse Rezept

Das Buch “Das Leben fällt, wohin es will” ist eine leichte Lektüre, die gerade im Sommer einfach passend ist. Eine schöne Story, entspannend und emotional. Als ich die Beschreibung der Geschichte auf dem Buchrücken gelesen habe, war ich mir nicht sicher, ob das ein “Gute Laune” Buch sein wird, da zumindest eine Person im Buch, es so gar nicht lustig hat. Maries Schwester, die erkrankt ist. Dies ist aber nur ein Teil der Geschichte (und ich will auch nicht verraten, wie das endet). Marie aber, ist wie aus dem “Sex and the City” entsprungen. Ständig auf Partys, nur Feiern und Spaß haben im Kopf. Aber tief in ihr ist Marie eine Frau, die sich nach echter Liebe sehnt. Dass Daniel aber derjenige sein soll, hätte sie einfach nicht gedacht und wahrscheinlich auch nicht gewollt. Aber, das Leben (und die Liebe) fällt, wohin es will.

Den Sommerroman kann ich euch empfehlen. Wer schon das letzte Buch gelesen hat, weiß was auf ihn zukommt. Spaß, Emotion und Liebe. Und dann wisst ihr auch, was es mit den Apfelkeksen auf sich hat. Die sind übrigens sehr lecker, hier ist das Rezept-

Frau Brohmkamps Apfelkekse Rezept

Du brauchst:

  • 100 g weiche Butter
  • 70 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 70 g gestiftelte Mandeln
  • 2 mittelgroße, säuerliche Äpfel
  • 1 Vanilleschotte
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung:

Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Die Vanilleschotte aufschlitzen und das Mark rauskratzen, zusammen mit Mehl, Backpulver, Mandeln und Zimt unter die Eimasse heben.

Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben.

Den Ofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen, Teig mit dem Esslöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, sodass kleine Häufchen entstehen.

Apfelkekse auf der mittleren Schiene circa 10 Minuten backen.

Das Leben fällt, wohin es will

Dieses Apfelkekse Rezept ist deshalb so besonders, weil die Kekse saftig, weich und ober lecker sind, und in nullkommanichts fertig. Du brauchst nicht viele Zutaten und auch keine große Backkenntnisse, trotzdem werden die Kekse gelingen.

Lasst es euch schmecken und wenn ihr dabei was zum lesen braucht – dann empfehle ich das neue Buch von Petra Hülsmann, das Leben fällt, wohin es will.

 

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    TiaMel
    02/06/2017 at 14:05

    Apfelkekse leeecker *-* das Buch klingt interessant, ich habe es mir bereits vorgemerkt, bin gespannt ob es mir gefallen wird.

    Lieber Gruß ♥

    • Reply
      Unalife
      05/06/2017 at 12:48

      Die Kekse sind meine Favoriten geworden. In 10 Minuten fertig und so lecker 🙂 Solche Rezepte sind mir am liebsten 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Andie B.
    12/06/2017 at 07:48

    Vielen Dank für das Rezept! Ich habe es mir zwar aus dem Buch abfotografiert, war aber zu faul, das Rezept abzuschreiben – et voilà und hier gefunden!

    • Reply
      Unalife
      12/06/2017 at 08:40

      Sehr gerne 🙂 Liebe Grüße

  • Reply
    Mona
    09/11/2017 at 21:39

    Sie meinen sicherlich „gestiftelte“ Mandeln in dem Rezept und nicht „gestiefelte“?!

    • Reply
      Unalife
      10/11/2017 at 09:15

      Hallo, Mona. Das stimmt 🙂 Vielen Dank.

    Leave a Reply