LIFESTYLE

Wirken wir mit der Brille klüger?

(Enthält Werbung für Brillen.de und Volksbrillen-Spartarif)

Nach dem Beitrag, in dem ich euch erzählte, dass ich eine Brille trage, habe ich viel positives Feedback bekommen. Danke euch! Ich muss zugeben, dass ich mich jetzt mit der Brille doch besser leiden kann. Ich trage sie zwar immer noch nicht regelmäßig, man findet mich aber schon eher mit der Brille auf der Nase :-). Die Brille ist nicht so mein Ding. Vielleicht liegt das daran, dass ich sie schon als Kind als Accessoires der Streber angesehen habe. Das galt damals allgemein so. Und ich als schüchternes Mädchen, fand es furchtbar so aufzufallen. Damals musste ich keine Brille tragen, heute sollte ich es. Aber das schlechte Gefühl ist geblieben.

Allerdings finden andere Menschen die Brille gar nicht so schlimm – sogar ganz gut. Einige sollen sogar eine tragen, die zwar keine Sehstärke hat, aber wie eine Lesebrille aussieht. Habt ihr auch schon gemerkt, dass die meisten Brillenträger gebildeter aussehen? Da hat die “Streber Philosophie” von früher doch was an sich. Wobei sich der Streber von damals zum intelligenten, coolen und urbanen Menschen entwickelt hat. Die Brille scheint “in” geworden zu sein. Stimmt ihr mir da zu?

Volksbrillen-Spartarif

Wirken Brillenträger tatsächlich klüger? 

Ich habe mal Google gefragt und bin über einen Zeitungsartikel gestolpert, der besagt, dass Brillen- und Bartträger intelligenter wirken. Das soll sogar wissenschaftlich bewiesen sein. Ein Bart würde mir kaum stehen, aber ich denke, dass ich meine Brille doch hin und wieder tragen sollte. Wenn ich dann keine Ahnung vom Thema habe, denken die Anderen, ich wäre einfach nicht gesprächsfreudig. Guter Plan.

Siehe auch :   Ideen für das Kinderzimmer - DIY Lampe

Spartarif für kluge Brillenträger – freie Auswahl!

Wenn ihr regelmäßig Brille trägt und euch alle 2 Jahre eine neue kauft, dann möchte ich diese Informationen mit euch teilen. Ich weiß nicht, ob euch Volksbrillen-Spartarif ein Begriff ist, das Angebot ist für Brillenträger und durchaus interessant. Mir war bei meiner der Brille extrem wichtig, ein schickes Teil zu haben. Eben, weil ich nicht gerne eine Brille trage. Da dachte ich mir, wenn schon, dann muss sie zumindest gut aussehen. Und jetzt nach ein paar Jahren wäre eine neue Brille passend. Aber die alte ist eigentlich noch neu und sie war nicht gerade günstig. Was nun?

Wer sich mit den gleichen Problemen rumschlagen muss, sollte vielleicht über den Volksbrillen-Spartarif nachdenken.

Volksbrillen-Spartarif – wie funktioniert das?

Es funktioniert praktisch wie mit einem Handy Vertrag. Nur natürlich deutlich günstiger. Das Angebot von Brillen.de ist folgendes:

  1. für Premium Einstärkenbrille 6,50€ Monat
  2. für High-End Gleitsichtbrille 14€

Für diesen monatlichen Preis bekommt der Kunde:

  • Moderne Brillenfassung.
  • High-End Brillengläser neueste Generation.
  • Lifestyle optimierten Sehbereich.
  • Brillenversicherung für das erste Jahr.
  • Extra dünne Kunststoffgläser.
  • Professionellen Sehtest.

Freie Auswahl aus dem kompletten Sortiment!

Also, für den monatlichen Betrag bekommt der Kunde sofort die perfekte High-End Gleitsichtbrille nach Wunsch, ohne Sonderzahlungen oder  Aufpreis für Beschichtungen und dünnere Gläser. Alles ist inklusive. Die Versicherung gegen Sehstärkenänderung und Bruch ist für ein Jahr inklusive. Nach 24 Monaten endet der Vertrag automatisch oder man entscheidet sich für eine neue Brille. Das alles bei teilnehmenden Optikern vor Ort, zur Zeit sind über 600 Optiker dabei.

Ich finde den Spartarif von Brillen.de persönlich super günstig. Zwar bin ich kein Experte auf dem Gebiet, aber zusammengerechnet hat mich meine Ray Ban Brille mit Brillenversicherung mehr gekostet, als hätte ich diesen Spartarif gewählt. Damals kannte ich das natürlich nicht. Für eine neue Brille wäre die aber durchaus interessant. Sollte ich mich entscheiden (oder es irgendwann doch tatsächlich müssen) Brille zu tragen.

Siehe auch :   Ach du schönes Meer! Ein Ausflug nach Fehmarn mit Rheinfels Quelle

Wäre der Volksbrillen-Spartarif etwas für euch?

Werbung/Anzeige

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    shadownlight
    28/06/2017 at 18:35

    Hey, naja irgendwie haben ja alle Sekretärinnen einen Brille und da nimmt man an, dass die klug sind?
    Keine Ahnung :P.
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Tina-Maria
    30/06/2017 at 22:30

    Hallo, ich habe auch eine Brille und wenn ich sie trage, sagen meine Kinder, dass ich streng aussehe. Es ist fast so eine wie du sie hast. Ich sollte sie wohl öfters tragen, wenn die Kinder zu Hause sind und etwas wollen. Lg Tina-Maria

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere