Food

Sommer Torte mit Orangen

Heute habe ich mal einen erfrischende Sommer Torte mit Orangen vorbereitet. Ich habe diese Torte schon vor einer Weile gemacht und wollte sie jetzt nochmal machen. Da ich die Fotos damals bereits im Kasten hatte, wollte ich das Rezept jetzt auch mal mit euch teilen. Zum Glück habe ich die Gewohnheit alles zu fotografieren, so habe ich die Fotos schon mal. Dieser Kuchen ist vor allem dadurch besonders, dass er sehr erfrischend ist aber mal etwas anderes als die typischen Sommer Rezepte mit Mascarpone oder Quark. Das ist schon eine gute, leckere Torte. Die Kastenform ist ganz nach meinem Geschmack, ich hoffe, dass findet ihr auch ansprechend. Erstens, sieht das einfach auch wieder anders aus, zweitens lassen sich gute Tortenstücke schneiden. Ich weiß nicht, warum es mir gerade nach “anders” zumute ist, aber ich komme jetzt einfach mal zum Rezept 🙂

Sommer Torte mit Orangen – das Rezept

Du brauchst:

Für den Teig:

  • 6 Eisweiß
  • 6 EL Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Vanillezucker
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 gr gehackte Walnüsse
  • eventuell Butterkekse

Für die Creme:

  • 2 Eigelb
  • 6 EL Zucker
  • 2 Vanillezucker
  • 1 Vanillepudding
  • 500 ml Milch
  • 300 ml Orangensaft
  • 2 geriebene Orangenschalen
  • 100 g Butter
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 Tortencreme Vanille
  • Orangen und Minze als Dekoration (oder nach eigenem Geschmack)

Zubereitung:

Vanillezucker mit Puderzucker vermischen. Haselnüsse mit Walnüssen vermischen. Eiweiß mit einem Handmixer schaumig schlagen und langsam Puderzucker und Zitronensaft dazugeben.

Wenn das Eiweiß zum Schnee geschlagen ist, Walnüsse und Haselnüsse unterrühren.

Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigmasse geben. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Achtung: Sollte der Boden nach dem Backen zu dünn sein, könnt ihr noch Butterkekse als zusätzliche Schicht darauf geben (mehr dazu gleich).

Den Boden auskühlen lassen und in drei gleiche Teile der Länge nach schneiden.

Creme vorbereiten:

In die Milch Zucker geben, Vanillezucker, geriebene Orange und die Hälfte des Orangensaftes. Das kochen lassen.  Eigelb mit der anderen Hälfte des Orangensaftes vermischen, Puddingpulver dazugeben und alles gut verrühren. Die Mischung in die Milch geben und  wie Pudding kochen. Abkühlen lassen.

100 g Butter schaumig schlagen und die gekühlte Creme geben. 100 ml geschlagene Schlagsahne dazugeben.

Einen Boden nach dem anderen mit der Creme bestreichen. Genau so (falls eurer Backblech kleiner war und der Boden dick genug braucht ihr keine Butterkekse, diese dienen nur der Stabilisation des Kuchens) :

Boden – Butterkekse – Creme – Boden etc. Mit Creme enden.

Die Torte mit Schlagcreme nach Wunsch dekorieren. Am besten mit Hilfe eines Spritzbeutels. Zusätzlich mit Orangen und Minze dekorieren, oder auch mit Schokostäbchen oä.

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    shadownlight
    21/08/2017 at 16:02

    Hey,
    also die Torte sieht perfekt aus!
    Liebe Grüße!

    • Reply
      Unalife
      26/08/2017 at 00:44

      Dankeschön und liebe Grüße 🙂

  • Reply
    BeAngel
    22/08/2017 at 00:24

    Oh – ich liebe Orangen. Fantastique!
    Das Rezept muss ich mir merken.
    Momentan mache ich zwar gerade noch eine Stoffwechselkur aaaaaber danach *gg Danach ist auch ein leckerer Kuchen wieder drin … oh ich freu mich jetzt schon.

    Tous mes vœux 🙂

    • Reply
      Unalife
      26/08/2017 at 00:44

      Dann hast du es dir wieder verdient 😉
      Liebe Grüße

  • Reply
    Beate
    23/08/2017 at 10:24

    Ich muss ehrlich sagen, das Zutruskuchen aller Art nicht ganz meins sind. deine Bilder sehen jedoch so fantastisch aus, dass ich tatsächlich Lust auf ein Stück von diesem Kuchen hätte…

    • Reply
      Unalife
      26/08/2017 at 00:47

      Dankeschön, ich würde jetzt einen Stück auch gut vertragen, habe jetzt aber andere Rezepte im Kopf. Diesen werde ich unbedingt aber mal wieder machen. Liebe Grüße

  • Reply
    TiaMel
    23/08/2017 at 21:16

    Da würde ich gleich ein Stückchen nehmen *-*

    Lieber Gruß ♥

    • Reply
      Unalife
      26/08/2017 at 00:48

      Geht mir genauso 😉
      Liebe Grüße

  • Reply
    Tati
    31/08/2017 at 14:06

    Huhu Vesna,

    die Sommertorte schaut wirklich sehr köstlich aus, da läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen. 😀

    Hier regnet es leider heute und schaut so gar nicht mehr nach Sommer aus, aber eine Abkühlung war dringend nötig.

    Herzliche Grüße – Tati

  • Schreibe einen Kommentar zu shadownlight Cancel Reply