Food

Rezepte mit Gourmet-Chef von Efbe: gefüllte Nutella Donuts & Chili-Zitrone-Lachs

Anzeige* Heute gibt es gleich zwei Rezepte in diesem Beitrag. Ich habe nämlich seit ein paar Tagen ein neues Gerät in der Küche, den Gourmet-Chef von Efbe Elektrogeräte und habe damit schon ziemlich viel rumprobiert. Da bei uns die mit Nutella gefüllten Donuts am besten angekommen sind will ich dieses Rezept mit euch teilen. Und weil das Dessert erst nach der Hauptspeise kommt, könnt ihr vielleicht Chili-Zitrone-Lachs mit Gemüsesticks probieren, das ist in wenigen Minuten fertig. Am besten zeige ich euch erst den Gourmet-Chef von Efbe, vielleicht wisst ihr gar nicht worüber ich da rede.

Meine Rezepte könnt ihr natürlich auch im Ofen zubereiten, aber so ein Gerät wie dieser Gourmet-Chef von Efbe ist eine ganz tolle Sache.

Gourmet-Chef von Efbe Elektrogeräte

Der Gourmet-Chef ist ein All-in-One Gerät. Er ist gleichzeitig Backofen, Pfanne und Kontakt-Grill. In diesem Gerät kann man so gut wie alles zubereiten. Schnell und einfach. Ich habe mit einfachen Brötchen begonnen um mich mit dem Gerät erst vertraut zu machen. Dank der Antihaftbeschichtung brauche ich für die meisten Speisen kein Öl und bisher hat auch nichts angebrannt. Die Brötchen waren zügig fertig und diese Art der Zubereitung gefiel mir sogar besser als im Ofen. Gerade für Brötchen. Vielleicht weil der Raum im Gourmetchef kleiner ist als im Backofen, waren die Brötchen schneller fertig und sind sehr gut gelungen. Der  Gourmet-Chef von Efbe lässt sich bis zu 220 Grad erhitzen und erreicht ziemlich schnell die gewünschte Temperatur.

Die Brötchen waren aber nur der Anfang. Mit dem Gourmet-Chef lässt sich jede Speise zubereiten, wie: Fisch, Fleisch, Lasagne, Brot, Kartoffeln und vieles mehr. Sogar Nudeln und Spaghetti mit Sauce.

Gourmet-Chef von Efbe

Gourmet-Chef von Efbe

Mit dem Gourmet-Chef von Efbe sind auch Silikonformen für Donuts, Muffins und Mini-Gugelhupf inbegriffen, und ich wollte schon lange Nutella Donuts ausprobieren. Die sind so unglaublich lecker, ich habe gleich die doppelte Menge machen müssen, da sie schneller weg waren als ich backen konnte. Merkt euch den Tipp mit Nutella unbedingt!

Gefüllte Mini-Donuts mit Nutella

Du brauchst:

  • 260 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 1 Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 5 Esslöffel Öl
  • 3 Eier
  • Prise Salz
  • Nutella

Zubereitung:

Alle Zutaten (außer Nutella) miteinander in eine Küchenmaschine geben oder mit dem Handmixer verrühren. Die Menge reicht für ca. 30 Mini-Donuts. Achtet beim Einfüllen in die Form, nicht zuviel Teig einzufüllen. Der geht beim Backen auf, wenn es zuviel ist, werden die Löcher, die ja die Donuts ausmachen bedeckt. Das wird dann eher ein Muffin 😉

Fertige Donuts abkühlen lassen. Nutella im Wasserbad schmelzen lassen und in einen Spritzbeutel oä. füllen. Damit Nutella an jeweils drei Stellen in die Donuts “spritzen”. Mit Nutella oder geschmolzener Schokolade verzieren.

gefüllte Nutella Donuts - Rezept

Nutella Donuts Rezept

Die Backzeit für die Donuts im Gourmet-Chef ist ca. 10-15 Min auf 220 Grad. Wenn ihr die im Backofen backt, kann die Zeit variieren.

Das ist ein super einfaches Rezept, das prima für Kindergeburtstage, Partys oder Schulveranstaltungen geeignet ist. Man kann die Donuts nach Belieben verzieren, es muss keine Schokolade sein. Und auch mit der Füllung kann man spielen.

Die Bedienung des Gourmet-Chefs ist sehr einfach. Man stellt einfach die gewünschte Temperatur ein, diese wird schnell erreicht und man kann das Gerät bedienen. Für viele Speisen braucht man gar kein Öl, da die Beschichtung sehr gut ist. Man sollte aber darauf achten, die Beschichtung nicht zu beschädigen und Silikon oder Holz beim Herausnehmen der Speisen benutzen. Auch lassen sich die Flächen gut reinigen. Dafür das Gerät abkühlen lassen und sauber wischen.

Chilli-Zitrone-Lachs

Rezepte Lachs

Chili-Zitrone-Lachs mit Gemüsesticks

Ich liebe Lachs. Lachs mit Spinat. Mit Käse überbacken. Lachs auf Brot. Lachs geht bei mir immer und wenn ich Fisch esse, dann am liebsten Lachs. Gestern habe ich eine neue Marinade ausprobiert, mit Chili und Zitrone. Als Beilage habe ich Gemüsesticks genommen. Das war bei diesen sommerlichen Temperaturen, die wir gerade in Hamburg haben, richtig passend. Leicht und gesund. Und es ist in wenigen Minuten fertig. Mit dem Gourmet-Chef.

Du brauchst:

  • 4 Lachsfilets
  • 2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:

Gourmet-Chef (oder Backofen) auf 200 Grad einstellen. Den Gourmet-Chef oder Backblech (wenn ihr den Lachs im Ofen zubereitet) etwas einfetten, da Lachs ziemlich trocken ist.

Knoblauch schälen, Petersilie fein hacken. Zitronen in eine Schüssel auspressen, Petersilie und Knoblauch dazugeben. Chiliflocken, Honig, Olivenöl und Wasser dazugeben und alles salzen.

Lachs in den Gourmet-Chef von Efbe oder auf Backblech geben, die Hälfte der Marinade drüber verteilen.

Für Gemüsesticks gelbe, rote und weiße Karotten längst schneiden. Gerne auch Pastinake oder anderes Gemüse nach Wunsch. Mit in den Gourmet-Chef geben und alles ca. 10 Minuten backen.

Mit restlicher Marinade bestreichen und mit Zitronen und Petersilie garnieren.

Lachs Rezept Marinade

Ein leichtes Gericht mit (wahrscheinlich) wenig Kalorien. So genau weiß ich das nicht, da ich darauf nicht wirklich achte, aber so musste es sein  🙂 Es ist auch alles in 15 Minuten fertig, was ich auch manchmal wichtig finde.

Ich habe das Gefühl, dass es mit dem Gourmet-Chef von Efbe noch etwas schneller geht und weniger Chaos beim Kochen entsteht. Vielleicht weil alles so handlich und kompakt ist. Habt ihr das Design bemerkt? Der Gourmet-Chef ist aus der Retroline Serie von Efbe und von der belgischen Marke KALORIK. Ich mag diesen Retro-Stil sehr, es ist einfach wunderschön. Aus der Retroline Serie findet ihr bei Efbe Elektrogeräte auch Mikrowelle oder Ofen in schönen Pastellfarben, wenn ihr diesen Stil auch mögt.

Kennt ihr den Gourmet-Chef schon?

Anzeige/Dieser Beitrag entsteht in Zusammenarbeit mit Efbe Elektrogeräte

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    shadownlight
    01/09/2017 at 18:24

    Das ist ja wirklich Gourmet pur bei dir!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  • Leave a Reply