Food Kinder

Geschmolzener Schneemann – Dessert für Kinder

Ich habe schon letzten Freitag auf Instagram die Saison der Winter Naschereien für eröffnet erklärt. Bei uns Zuhause ist es so weit und kein bisschen zu früh. Heute morgen waren es gerade mal 3 Grad bei uns in Hamburg. Die Kinder haben sich in ihre Winterjacken eingekuschelt, kramten Mützen und Schals aus dem Schrank und machten sich auf den Weg in die Schule. Sie haben mir richtig leid getan, wer würde den nicht lieber im Bett bleiben? Aber was muss, das muss. Nach der Schule habe ich zumindest eine kleine Überraschung für sie. Als Dessert für Kinder gibt es geschmolzene Schneemänner, passend zum Wetter :-).

Wenn ihr dieses Dessert für Kinder auch gerne nachmachen wollt, verrate ich euch das einfache Rezept. Der geschmolzene Schneemann ist in Nullkommanichts fertig und es sind nicht viele Zutaten nötig. Auch die Ärmchen sind nicht schwer zu machen, alles in allem braucht ihr 15 Minuten dafür und zwar nur, weil die Ärmchen im Gefrierfach solange bleiben müssen.

Winter Dessert für Kinder – geschmolzener Schneemann

Du brauchst:

  • 500 g Mascarpone
  • 400 g Schmand
  • 200 g Puderzucker
  • Vanille
  • Dunkle Schokolade
  • Eventuell Smarties, Gummibärchen etc.
  • Eine Mandarine

Zubereitung:

Erst die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Schokolade etwas abkühlen lassen, dann in einen Spritzbeutel bzw. —- geben und auf dem Backpapier ( das Backpapier am besten auf einen Teller legen) damit Arme und Augen für den Schneemann formen. Das muss gar nicht gerade sein oder sonst irgendwie perfekt, der Schneemann ist ja geschmolzen. Ab damit für ca. 15 Minuten in den Gefrierfach.

Mascarpone, Schmand, Puderzucker und etwas Vanille verrühren und mit Hilfe eines Spritzbeutels mit großer Öffnung in Gläser oder durchsichtige Schalen geben. Ich hatte keine Gläser ohne irgendwelche Muster (wundert mich gerade auch) und habe deswegen klare Schälchen genommen. Das sieht einfach besser aus, weil der Schneemann besser zur Geltung kommt.

Wenn die 15 Minuten um sind, können wir dekorieren. Die Nase wird aus der Mandarinenschale gemacht, dafür einfach ein passendes Stück in Form eines langen Dreiecks ausschneiden. Augen und Arme positionieren. Smarties oder klein geschnittene Gummibärchen dienen als Knöpfe. Und das war’s schon, der Schneemann ist fertig.

Je nach Größe der Schälchen ergeben sich aus diesen Zutaten ca. 5 Schneemänner.

Einfaches Dessert für Kinder, das super aussieht und einfach Freude macht. Vielleicht auch für den Kindergeburtstag oder andere Feste eine gute Idee. Ich finde es toll!

Wie findet ihr den geschmolzenen Schneemann?

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    TiaMel
    06/11/2017 at 13:17

    Sieht das toll aus, sehr schön gemacht (:

    Lieber Gruß ♥

  • Reply
    Shadownlight
    06/11/2017 at 18:41

    Das sieht ja niedlich aus :)!
    Komm gut in die neue Woche.
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Julia
    06/11/2017 at 21:18

    Das ist ja der Knaller… Damit überrasche ich meine Mädels auch mal

    • Reply
      Unalife
      07/11/2017 at 14:59

      Freut mich, wenn ich Dich inspirieren konnte. Lecker ist es natürlich auch 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Julie
    13/11/2017 at 12:07

    Das sieht so lecker aus! Ich würde jetzt auch gerne einen essen! Tolle Fotos!
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

    • Reply
      Unalife
      14/11/2017 at 12:06

      Dankeschön 🙂 Die Schneemänner waren tatsächlich schneller weg als ich dachte.Hihi..
      Liebe Grüße

  • Reply
    Madlen
    13/11/2017 at 16:57

    Hallo Vesna, die Schneemänner schauen süß aus. Eine tolle Idee für die Winterzeit. Liebe Grüße, Madlen

  • Leave a Reply