Beitrag enthält Werbung Kinder LIFESTYLE

Unsere Erfahrungen mit Easy Tutor – Online Nachhilfelehrer

Als mein Sohn in die elfte Klasse kam, habe ich erfahren, dass er keinen Klassenlehrer mehr hat, keine Noten und auch sonst nicht wirklich zu einer Klasse, sondern zu einem Profil gehört. Das muss euch nicht wundern, ich habe meinen schulischen Abschluss im Ausland absolviert, so ist das ganze nicht nur für meinen Sohn neu, sondern auch für mich. Für ihn ist das alles vollkommen unkompliziert, mir musste er erst erklären, was ein Tutor ist, wie viele Punkte welche Note bedeuten und wie das ganze System überhaupt funktioniert. Schön, wenn wir mal den Spieß umdrehen und ich ihm erst erkläre, was ein Easy Tutor ist.

Erst fand Denis es nicht so toll, dass ich ihm eine Probestunde bei einem Nachhilfelehrer organisiert habe, den er braucht keinen. Ich bin wirklich sehr glücklich darüber, dass er mit seinem Lehrstoff zur Zeit gut klar kommt, finde es aber wunderbar, dass er sich darauf eingelassen hat. Ein Nachhilfelehrer kann einfach jedem Kind weiterhelfen, Fragen kann es immer geben und es ist sehr erleichternd, wenn man jemanden hat, der diese kompetent beantworten kann. Auch Denis fand anschließend, dass er zum Thema, das sie gerade in Mathe behandeln, doch ein paar Fragen hat. Also, machten wir einen Termin bei Easy Tutor aus.

Easy Tutor – geprüfte Nachhilfelehrer online

Easy Tutor ist meiner Meinung nach ein fantastisches Konzept, das ich so noch nie gesehen habe. Zwar gibt es viele Nachhilfeportale online, aber Easy Tutor ist einfach total anders. Hinter Easy Tutor stecken echte Nachhilfelehrer, also Menschen denen das Kind in einem virtuellen “Meeting Room” persönlich gegenüber sitzt. Ich möchte euch das gerne Schritt für Schritt erklären, damit ihr euch das besser vorstellen könnt. Es ist wirklich gut, nämlich wie eine Nachhilfestunde, wie man sie sonst kennt, nur eben online und mit einigen Vorteilen.

Easy Tutor im Test - Erfahrungen mit Nachhilfeportal Online

Easy Tutor Nachhilfe online

Schritt 1 :

Als erstes vereinbaren wir einen Termin bei Easy Tutor. Es ist die Möglichkeit gegeben, eine kostenlose Probestunde zu nutzen. Dafür müssen wir uns nur anmelden und einen Termin vereinbaren. Wir gehen damit keine Verpflichtungen ein. Die Probestunde mit einem qualifizierten Lehrer dauert 45 Minuten. Wir wählen das Fach, für das wir Nachhilfe benötigen und den Lehrer mit dem wir den Unterricht haben wollen.

Zwischen vielen Fächern haben wir Mathe gewählt, weil das für meinen Sohn, der Mathe auf höherem Niveau lernt, das anspruchsvollste Fach ist. Unter möglichen 14 Nachhilfelehrern für Mathe, haben wir uns für Marko O. entschieden, der Master of Science in Mathematik ist. Er hilft Schülern und Studenten, und mit einem abgeschlossenen Masterstudim in Mathematik auf alle Fälle sehr wohl kompetent und qualifiziert ist.

Wir waren positiv überrascht, wie flexibel Easy Tutor ist. Uns lagen sehr viele Termine vor, samstags und sonntags auch. Wir haben kurzfristig einen Termin für Sonntag um 15 h vereinbart.

Easy Tutor bietet regelmäßige Lerneinheiten wie auch spontane Termine!

Schritt 2:

Mit der Bestätigungsmail bekommen wir von Easy Tutor auch die wichtigsten Infos und Anweisungen für die kommende Unterrichtsstunde. Es ist wichtig, vorher einen Zoom-Client vor Meetings herunterzuladen und die Zoom App, um dem Lehrer Bilder schicken zu können. Das erkläre ich euch genauer im Schritt drei.

Es ist natürlich auch möglich, den Termin zu verschieben oder ganz abzusagen, wenn man verhindert ist rechtzeitig vor dem PC zu erscheinen. Es wäre nämlich (wie im Leben sonst) unhöflich und respektlos jemanden warten zu lassen.

Schritt 3:

Der Nachhilfelehrer war um Punkt 15 h auch online und die Unterrichtsstunde begann wie abgesprochen. Dies kann man sich so vorstellen: auf dem Monitor erscheint eine digitale Tafel, ein Whiteboard. In der Ecke sieht man auch den Lehrer, mit dem sich das Kind die ganze Zeit unterhält, als würden sie in einem Raum zusammensitzen. Es wird abgesprochen, was gelernt wird, wobei das Kind Hilfe braucht und welche Fragen es speziell hat. Auf der Tafel werden Aufgaben gelöst und erklärt. Das Kind kann Bilder von seinem Lehrstoff schicken, Aufgaben die es in der Schule hat und sonstiges, was mit dem Unterricht zu tun hat. Der  Lehrer sieht das quasi sofort vor sich und kann darauf eingehen.

Alles, was auf dem Whiteboard geschrieben wurde, bekommt das Kind ein paar Stunden später per Email zugeschickt.

Es verläuft vollkommen genau, wie eine klassische Nachhilfestunde. Persönlich und nah.

Unsere Erfahrungen mit Easy Tutor und warum ich es besser finde als klassische Nachhilfe

Ich habe während des Unterrichts keine Bilder gemacht, weil ich erstens den Unterricht nicht unnötig stören wollte und meinen Sohn mit dem Lehrer alleine lassen wollte. Damit sie sich ganz auf den Lernstoff konzentrieren können. Zweitens wollte ich den Lehrer auch nicht fotografieren, das wäre eventuell nicht angebracht.

Nach dem Unterricht habe ich mich über die Stunde mit meinem Sohn unterhalten. Er konnte mir viel darüber erzählen. Das Konzept im Allgemeinen findet er sehr gut. Er ist jemand, der sonst ungern einen Nachhilfelehrer hat, den Marko O. vom Easy Tutor fand er aber auf Anhieb nett, entspannt und angenehm. Denis hat sich dabei wohl gefüllt, was mir auch sehr wichtig ist.

Erfahrungen mit Easy Tutor

Den Easy Tutor Lehrer fand er außerdem sehr kompetent, er konnte ihm auf alle Fragen eine Antwort geben, erklärte das verständlich und gab sich Mühe sein Wissen so rüber zu bringen, dass Denis es sofort verstehen kann. Er ging auf ihn ein, setze sich mit der Problematik auseinander und verhalf zu der Lösung des Problems. Das Whiteboard hat sich als besonders praktisch erwiesen. Der Unterricht hat sich somit nicht nur aufs Mündliche beschränkt, sondern es wurde wirklich gearbeitet. Alles, was auf der digitalen Tafel geschrieben wurde, wird übrigens gespeichert, so dass man jederzeit darauf zugreifen kann oder sich in der nächsten Stunde wieder damit befassen kann.

Ich, als Mutter, finde Easy Tutor großartig. Die Möglichkeit eine fast klassische Nachhilfestunde zu haben, auf eine einzigartige Art gefällt mir sehr. Dabei finde ich, dass Easy Tutor weitere Vorteile der klassischen Variante gegenüber bietet. Es ist nicht einfach einen kompetenten Nachhilfelehrer zu finden, das kann sogar sehr schwierig sein. Bei Easy Tutor stehen für viele Fächer, viele verschiedene qualifizierte Lehrkräfte zur Verfügung, unter denen man wählen kann. Es gefällt mir, dass wir feste Termine wie auch spontan einen Termin buchen können. Sogar kurzfristig. Das ganze läuft unproblematisch, einfach und entspannt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass weder das Kind noch der Lehrer dafür das Haus verlassen müssen. Keine langen Fahrten für 45 Minuten Unterricht. Für mich ist auch positiv, dass mein Sohn weder eine fremde Person in seinem Zimmer hat, noch zu jemanden Fremden ins Haus geht. Mir ist online lernen viel lieber. Aber eben trotzdem mit einem echten Lehrer.

Weiter finde ich, dass es keinesfalls einfach ist, so qualifizierte Lehrer zu finden, wie sie bei Easy Tutor ist. Ich meine, Master of Mathematik als Nachhilfelehrer ist schon beeindruckend. Wo findet man den sonst so einfach?

Im Großen und Ganzen hat Easy Tutor ein großartiges Konzept für Online-Nachhilfe, dass auf jeden Fall zu empfehlen ist.

Gewinne 2 gratis Unterrichtsstunden á 45 Minuten mit Easy Tutor

Um Online-Nachhilfe von Easy Tutor einmal einfach und unkompliziert zu testen, verlose ich zwei Unterrichtsstunden im Wert von 35,20€ unter allen Kommentaren. Sagt mir einfach, wie alt das Kind ist, für das ihr die beiden Nachhilfestunde gerne hättet? Easy Tutor ist für Kinder von 12-18 Jahren geeignet!

Teilnahmebedingungen: Teilnahme mit Wohnsitz in Deutschland und ab 18 Jahre. Teilnahme erfolgt durch einen Kommentar unter diesem Beitrag oder per Kontaktformular. Es wird per Zufall ausgelost, der Gewinner wird per Email benachrichtigt. Teilnahme möglich bis 06.01.2018. Ausgelost wird am 07.01.2018.  Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

In Zusammenarbeit mit Easy Tutor

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Shadownlight
    06/12/2017 at 15:47

    Hey, solche Nachhilfe online finde ich auch super. Das biete ich meinen Schülern auch sehr gerne an :).
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Filiz Dasdemir
    06/12/2017 at 17:26

    Das hört sich ja alles sehr gut an
    Danke für die Info

  • Leave a Reply