Kinder LIFESTYLE Reisen

Skifahren mit Kindern – Must Haves für den Ski Urlaub

Skifahren in Serbien ist vielleicht nicht gewöhnlich, aber absolut empfehlenswert. Wir haben eine wundervolle Woche auf Kopaonik verbracht. Kopaonik ist zwar nicht der höchste Berg Serbiens, aber der größte und beliebteste. Das Skizentrum ist in der Saison gut besucht und gilt als Treffpunkt der Reichen und Bekannten des Landes. Wir konnten ziemlich kurzfristig ein Hotel in der besten Lage nur deshalb sichern, weil unsere Ferien eine Woche früher beginnen als in Serbien. Es war eine fantastische Woche, die besonders unsere Kinder sehr genossen haben. Skifahren mit Kindern ist aber für Eltern nicht nur Urlaub, sondern fast ein Leistungssport.

Von morgens bis abends auf der Piste, der Kälte und dem Schnee trotzen und jeden Moment des Tages voll auskosten – das ist es, was die Kinder wollen. Wir auch, aber damit das gut klappt, muss man sich vorbereiten. Für einen Skiurlaub braucht man sowieso einiges an Ausrüstung, aber Skifahren mit Kindern erfordert nochmal etwas mehr Vorbereitung.

Skiurlaub mit Kindern Must Haves

Skifahren mit Kindern: Vorbereitung und Packliste

Obwohl wie erst nicht genau wussten, wo es in den Skiurlaub geht, habe ich rechtzeitig angefangen die Sachen dafür zu besorgen. Auch wenn uns das Hotel und die Verpflegung relativ günstig gekostet haben, ist Skifahren kein billiger Spaß. Vor allem sind gute und hochwertige Skibekleidung und Accessoires teuer. Die Betonung liegt auf “gut und hochwertig“, denn ich kann nichts anderes für den Urlaub bei Schnee und Kälte empfehlen. Wenn man kurzfristig einkauft, gibt man entweder viel Geld aus, oder kauft günstig aber minderwertig. Ist man schlau und sorgt vor, kann man jede Menge sparen.

Ich kann euch hierfür besonders Zalando Lounge vorschlagen. Dort bestelle ich selbst ziemlich oft und die Rabatte für Markenprodukte sind unschlagbar. Gerade jetzt hat man die Möglichkeit hochwertige Skibekleidung für Kinder um einiges günstiger zu bekommen. Zalando Lounge hat jeden Tag neue Sales im Angebot, aber ihr müsst schnell sein. Die Sachen sind ziemlich schnell weg, denn bis zu 75% für Alpine Pro, Bogner oder andere Marken-Skibekleidung ist einfach der Hammer.

Kopaonik Skiurlaub Familie

Ich habe selbst bei Zalando Lounge einiges für unseren Skiurlaub bestellt und nachdem wir inzwischen wieder zurück sind, weiß ich genau was man zum Skifahren mit Kindern unbedingt braucht. Worauf ihr besonders achten solltet und was unbedingt in den Koffer muss, habe ich euch in dieser Packliste aufgelistet.

Packliste:

Gute Snow Boots: Schuhe die warm und wasserfest sind. Sie sollten auch lieber etwa höher sein, damit der Schnee auch von oben nicht in den Schuh kommt. Am meisten wurde ich auf gute Qualität bei Schuhen und Jacken achten. Beides ist extrem wichtig, damit der Tag in den Bergen nicht zu früh vorbei ist.

Hochwertige Skijacke: Unsere Daunenjacken, die die Kinder den Winter über in Deutschland tragen, eignen sich für einen Skiurlaub nicht. Gute Skijacken sind optisch dünner und leichter, aber wärmen um einiges besser als eine einfache Winterjacke da sie eine bessere Wärmeisolierung haben. Sie sind genau dafür designt und haben auch andere Besonderheiten, die sich zum Skifahren eignen.

Handschuhe: Die Kinder brauchen zum Skifahren unbedingt gute Handschuhe. Den Schal und die Mütze brauchen sie zum Skifahren nicht. Die Mütze nicht, weil sie ein Helm tragen und der Schal stört nur. Gute Handschuhe sind aber hier auch goldwert. Am besten packt man gleich zwei Paar ein.

Skimaske (Sturmhaube): Das ist die beste Alternative zum Schal und der Mütze. Sie passt unter den Helm und schützt den Hals und die Mundpartie vor der Kälte und dem Wind.

Schneehose: Logischerweise brauchen die Kinder auch Schneehosen, aber das ist ja wohl etwas das sich versteht. Eventuell packt man auch hier eine zweite Hose ein, für alle Fälle.

Skisocken: Zum Skifahren eignen sich Skisocken viel besser als normale. Sie sorgen für mehr Wärme und sind auch anderweitig unterstützend beim Skifahren.

Skibrille: Diese müssen zwar nicht unbedingt sein, sind aber beim Sonnenschein sehr hilfreich.

In den meisten Skiorten kann man Ski, Skihelm, Skistöcke und Skischuhe ausleihen. Ansonsten braucht man das natürlich auch. Wir haben keine eigenen, sondern leihen sie immer.

Sonnencreme: Wenn auf den Bergen die Sonne scheint, dann braucht man auch hier Sonnencreme für die Kinder.

Skiunterwäsche: Gute Skiunterwäsche für Kinder ist auch sehr wichtig, damit die Kinder den Tag beim Skifahren warm überstehen. Achtet auch hier auf gute Qualität die bequem sitzt und gut die Wärme isoliert.

Fleeceshirts: In diesem Winter habe ich gelernt gute Funktionsshirts zu schätzen. Statt Pullover haben wir uns alle mit leichten, aber warmen Fleeceshirts ausgestattet. Die Kinder haben den ganzen Urlaub über nichts anderes getragen, nur die beiden Fleeceshirts abwechselnd getragen. Die sind dünn, wärmen aber richtig gut.

Skifahren mit Kindern Packliste

Für die Piste sollten die Eltern auch immer einen Rucksack mitnehmen in den sie Wasser, zweites Paar Handschuhe, Taschentücher, Mützen etc. einpacken können.

Mit Zalando Lounge bei der Ausstattung sparen

Wie man sieht, ist es ziemlich viel was für einen Skiurlaub gebraucht wird. Vor allem ist alles speziell für den Skiurlaub gedacht und kann nicht durch übliche Kleidung ersetzt werden. Dort oben kann es ziemlich kalt werden, da sollte man wirklich (und das kann ich nicht oft genug betonen) auf Qualität achten. Schaut deswegen rechtzeitig, so könnt ihr viel sparen.

Wenn ihr noch nicht bei Zalando Lounge dabei seid, dann registriert euch einfach und schaut mal ob ihr was für euren Skiurlaub findet. Die Registrierung ist natürlich kostenlos, die Sales nur für registrierte User zugänglich. Ich habe mich über Email registriert und bekomme jeden morgen eine Email mit den neusten Sales. Das muss man so nicht machen, aber ich wollte früh genug zuschlagen können, wenn mich das Angebot anspricht. So konnte ich mir einige hochwertige Makenprodukte zum guten Preis schnappen. Nicht nur für den Skiurlaub mit den Kindern, sondern auch für mich und für Zuhause.

Für uns ist der Skiurlaub für dieses Jahr vorbei, wir sind wieder Zuhause und der Alltag hat uns wieder. Trotzdem schaue ich immer wieder auch bei der Skibekleidung rein, denn der nächste Skiurlaub kommt bestimmt…

Fährt ihr noch in den Winterurlaub oder seid ihr auch schon zurück?

In Zusammenarbeit mit Zalando Lounge

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Blogzeit39.de
    17/01/2018 at 19:41

    Hallo, unser Skiurlaub ist dieses Jahr ins Wasser gefallen. Mein Mann ist unerwartet ins Krankehaus gekommen und somit mussten wir unseren Skiurlaub dieses Jahr stornieren. Vielleicht klappt es ja Ende des Jahres. Lg Tina-Maria

    • Reply
      Unalife
      19/01/2018 at 16:19

      Ich hoffe, es geht ihm bald wieder gut. Gute Besserung.
      Liebe Grüße

  • Reply
    Isabella
    18/01/2018 at 12:44

    Hallo meine Liebe,

    das sind superschöne Impressionen und ganz tolle Tipps für ein Skiurlaub mit den Kids:)

    Hab einen schönen Tag;)
    Liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

    • Reply
      Unalife
      19/01/2018 at 16:18

      Lieben Dank.
      Den wünsche ich dir auch.

  • Reply
    TiaMel
    18/01/2018 at 15:18

    Ich war noch nie im Skiurlaub, bin aber immer wieder beeindruckt, wenn ich andere (zB im TV) beim Skifahren sehe (: Danke dir für die tollen Tipps.

    Lieber Gruß ♥

    • Reply
      Unalife
      19/01/2018 at 16:18

      Ich bin die einzige, die noch keine Ski fahren kann. Ich habe es mir fest vorgenommen, es das nächste Mal zu lernen. Das liegt bei mir daran, dass ich als Kind auch nie Skifahren war…
      Liebe Grüße

    Leave a Reply