Beitrag enthält Werbung DIY Home Living

Home Office: Magnettafel & Pinnwand DIY fürs Büro

Wisst ihr, wie lang der Weg durch das Bauhaus sein kann? Da ist eine Stunde auf dem Laufband ein Witz. Auf der Suche nach geeigneten Utensilien für mein neues DIY Projekt, bin ich gestern bestimmt 20 Mal die lange Halle kreuz und quer durchgegangen. Ich hätte ja alles bestellen können, aber es war eine spontane Idee, die ich unbedingt sofort umsetzen musste. Wer mich kennt weiß, dass ich extrem ungeduldig sein kann. Solche Ideen dulden keinen Aufschub. Das Gute daran ist, dass mir solche Ideen immer gut gelingen. Mein Magnettafel und Pinnwand DIY ist auch super geworden, das will ich euch unbedingt zeigen. Nachmachen? Gern.

Magnettafel und Pinnwand DIY – All in One

Jedes Büro, ob zuhause oder in einem Unternehmen braucht eine Pinnwand. Für Mitteilungen oder Termine. Ich persönlich nutze eine Pinnwand aber vorwiegend um Erinnerungen, Bilder oder kleine Schätzchen im Blick zu haben. Auch nehme ich von den Reisen immer ein Magnet mit. Sonst kaufe ich im Urlaub nichts, aber ein Magnet muss sein. Auch die Kinder wissen das und bringen von der Klassenfahrt immer einen mit. Dafür habe ich eine Magnetwand gehabt, die ich mal bei Ikea gekauft habe. Da ich aber auch eine Pinnwand haben wollte und das ganze etwas größer sein sollte, habe ich mir selber die Kombination aus beiden gebastelt. Eine Magnet und Pinnwand Tafel.

Magnettafel Pinnwand DIY

Für so eine Magnettafel mit Pinnwand braucht ihr:

  • Holzplatte
  • Magnetische Tafelfolie
  • Korkplatte
  • Montagekleber
  • 1 Box
  • 2 Wohnraumfarbe 50 ml

Man kann für sich die Tafel natürlich so gestalten, wie man es schön findet. Ich habe ursprünglich etwas anderes geplant, aber Schritt für Schritt hat es sich so ergeben. Mir gefällt es so weil ich alles an einem Platz habe. Die Holzplatte habe ich einfach mit magnetischer Tafelfolie beklebt. Die rechte Seite habe ich mit Kork ausgestattet, den ich zurechtgeschnitten habe. Als Ablagefläche für Karten und Stifte habe ich eine alte My Little Box benutzt, die ich in zwei Hälfte geschnitten und mit Montagekleber befestigt habe. Die Pinnwand und die Ablageflächen habe ich mit Wohnraumfarbe etwas freundlicher gestaltet, die Farben gibt es in kleinen Probiergrößen zu kaufen.

Home Office Interieur

So ist Schritt für Schritt meine kleine Pinnwand mit Magnettafel entstanden und mein Home Office damit ein Stückchen schöner. Als Kind habe ich mein Schreibtisch geliebt, heute richte ich mein Arbeitszimmer nach meinen Wünschen aus. Es muss ja nicht immer ein DIY sein, man kann sich ja auch alles online bestellen. Bei Otto Office zum Beispiel bekommt man jeglichen Bürobedarf. Sie haben auch schöne Magnettafeln oder Pinnwände, allerdings habe ich keine Kombination aus beiden gesehen. Diese könnt ihr euch aber selbst machen, es ist ziemlich einfach. Preislich liegt so ein DIY etwas um die 50€ mit einer Holzplatte von 120/60 und Magnettafelfolie 100/50 . Kleinere Tafel wäre natürlich günstiger, aber auch ein DIY ist nicht immer möglich ohne etwas Geld auszugeben. Dafür ist die Tafel sehr groß, es ist viel Platz und es ist alles dran, was man braucht.

Pinnwand DIY

Die Tafel kann man an die Wand hängen oder mit dem Montagekleber befestigen. Man kann sich mit so einem DIY Projekt richtig austoben. Ich habe zum Schluss an den Rand der Tafel auch noch kleine Garderobenhaken angebracht, die ich mal auf einem Flohmarkt entdeckt habe. Es ist wirklich eine All in One Pinnwand geworden. Toll, nicht wahr?

Wie sieht eure Pinnwand aus?

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Blogzeit39.de
    26/01/2018 at 14:47

    Genau so eine habe ich mir vor gut 2 Jahren in meiner Küche gemacht. Jedoch hatte ich meine Rückwand schon. Finde ich absolut parktisch und die Kinder malen sie ab und an oder wie ich, neulich erst. Lg Tina-Maria

    • Reply
      Unalife
      27/01/2018 at 12:15

      Ja das ist wirklich sehr praktisch und auch meine Kinder finden die Tafel echt toll 🙂

  • Reply
    Shadownlight
    26/01/2018 at 18:31

    Ein klasse Idee!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    • Reply
      Unalife
      27/01/2018 at 12:15

      Danke, Dir auch!

  • Reply
    TiaMel
    27/01/2018 at 16:56

    Gefällt mir richtig gut (:

    Lieber Gruß ♥

  • Leave a Reply