Food

Sommerkuchen mit Erdbeeren – Zubereitung in 10 Minuten!

Einen schönen Montag und guten Start in die neue Woche euch allen. Eigentlich stehen heute ziemlich wichtige Dinge an, aber ich möchte die neue Woche mit etwas Süßem beginnen und stelle euch deshalb wie versprochen erst das Rezept für den Sommerkuchen mit Erdbeeren vor. Habt ihr es bereits bei Instagram gesehen? Für die Zubereitung braucht ihr höchstens 10 Minuten, möglich auch weniger. Da der Kuchen aber etwas im Kühlschrank bleiben muss, empfehle ich die Zubereitung am Abend, damit der Kuchen am nächsten Tag fertig ist.

Der muss nicht wirklich die ganze Nacht stehen, ich gehe nur gern auf Nummer sicher, weil man den Kuchen später aus der Form kippen muss. Wenn er lange genug steht, kommt er besser raus und bleibt dann auch so.

Kuchen mit Erdbeeren für den Sommer

Rezept für den Sommerkuchen mit Erdbeeren

Diese Woche soll es wieder wärmer werden. Wahrscheinlich verbringt ihr dann auch die freie Zeit lieber anders, als in der Küche am Herd. Deswegen sind “no bake” Desserts einfach ideale Wahl. Diesen Kuchen müsst ihr nicht backen und sich damit auch sonst nicht wirklich abmühen. Er sieht aber super aus, schmeckt lecker und vor allem sommerlich leicht.

Zutaten die ihr braucht:

  • 1 große Packung Löffelbiskuits
  • 1 Packung Vanillepudding
  • 900 ml Milch
  • 1 Packung Erdbeerpudding
  • 500 g Erdbeeren
  • Schlagcreme oder Tortencreme oder geschlagene Sahne

Zubereitung:

Schon die Liste der Zutaten deutet daraufhin, dass die Zubereitung unkompliziert ist. Was ihr noch für diesen Kuchen braucht ist eine lange, tiefe Form wie zum Beispiel die, in der man Brot backt. Meine hat die Größe ca. 30 x 15 .

Siehe auch :   Spontane Einfälle und einfache Hähnchen Tortillas

Die Form mit Frischhaltefolie gut auslegen. Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden.

400 ml Milch zum kochen stellen, Vanillepudding in 50 ml Milch und mit 3 EL Zucker gut verrühren. Kochen. Das gleiche mit Erdbeerpudding wiederholen.

Als erstes Löffelbiskuits auf den Boden verteilen. Darüber die Hälfte des Vanillepuddings verteilen (gleich heiß), dann Erdbeeren schichten, dann Hälfte von den Erdbeerpudding. Wieder Löffelbiskuit, Vanillepudding, Erdbeeren und Erdbeerpudding. Zum Schluss noch eine Schicht Löffelbiskuit über den Kuchen verteilen. Mit Frischhaltefolie bedecken und in den Kühlschrank stellen.

2-3 Stunden später oder am nächsten Tag den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und auf einen flachen, langen Teller drehen. Der Kuchen kommt gut aus der Form, dann einfach die Folie entfernen und den Kuchen mit Schlagcreme oder geschlagener Sahne und Erdbeeren dekorieren.

Fertig.

leichter Sommerkuchen mit Erdbeeren schnell

Das ist eigentlich eher ein Dessert als Kuchen, denn es muss nicht gebacken werden und es ist wirklich sehr leicht und locker. Für den Sommer einfach perfekt, da mag man kräftige Schokoladenkuchen nicht so sehr, wie sonst.

Dieser Sommerkuchen lässt sich wahrscheinlich auch mit anderen Obstsorten zubereiten. Ich habe es noch nicht ausprobiert, kann mir aber gut vorstellen. Muss man einfach mal ausprobieren. Eventuell könnte alles auch mit einer Mascarponecreme funktionieren, aber mit Pudding hat man die Sicherheit, dass der Kuchen wirklich steht und sich auch gut schneiden lässt. Das müsste man dann auch ausprobieren.

Im Großen und Ganzen ist dieser Sommerkuchen eine super Lösung für Gartenpartys mit Freunden im Sommer. Denkt nur daran, den schon abends vorzubereiten. Wenn ihr lieber einen Kuchen haben wollt, der etwas aufwendiger ist, trotzdem aber für den Sommer prima, dann schaut euch diese Apfeltorte unbedingt mal an.

Siehe auch :   Schnelle und leichte Himbeerschnitte mit Grieß - fertig in 10 Minuten

Sommerkuchen mit Erdbeeren in 10 Minuten

Auf meinem Blog findet ihr auch weitere tolle und meist einfache Rezepte, klickt dafür einfach auf dieses Bild:

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Shadownlight
    16/04/2018 at 15:21

    Der Kuchen sieht einfach mega lecker aus!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche!

    • Reply
      Unalife
      16/04/2018 at 18:55

      Danke, dir auch eine tolle Woche!

  • Reply
    Mihaela
    16/04/2018 at 16:41

    Das wäre genau meins – ich esse ja eher selten Kuchen, aber dann mit Obst. Ich werde das Rezept ausprobieren, das bekomme ich bestimmt auch hin 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Mihaela

    • Reply
      Unalife
      16/04/2018 at 18:56

      Ist total einfach, dafür lecker 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Christine
    16/04/2018 at 21:31

    Bei dem Anblick bekomme ich glatt Hunger auf diesen leckeren Kuchen. Er sieht unglaublich gut aus! Den werde ich sicher mal ausprobieren!

    Liebe Grüße

    Christine

    • Reply
      Unalife
      18/04/2018 at 18:13

      Ist super schnell weg gewesen, ich könnte jetzt auch etwas davon gut vertragen 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Romy Matthias
    17/04/2018 at 13:15

    Oh lecker, unsere Erdbeeren wachsen jetzt richtig durch das warme feuchte Wetter, hab mir dein Rezept notiert. Wird ausprobiert, sobald die ersten Früchte reif sind. LG Romy

    • Reply
      Unalife
      18/04/2018 at 18:14

      Mit frischen Erdbeeren schmeckt es bestimmt noch besser. Die aus dem Laden sind nicht wirklich aromatisch, wie sie sein sollen. Ich freue mich auch auf Erdbeersaison.
      Liebe Grüße

  • Reply
    TiaMel
    17/04/2018 at 18:06

    So jetzt hast du mich endgültig *-* ich lieeeeeeeeeeebe Erdbeeren und dein Kuchen schaut so immens lecker aus *-*
    Muss ich unbedingt mal nachmachen.

    Lieber Gruß ♥

    • Reply
      Unalife
      18/04/2018 at 18:15

      Ist super einfach zum Glück, ich liebe solche schnellen Rezepte einfach 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Maria
    18/04/2018 at 08:02

    Oh der sieht ja wirklich klasse aus. 🙂 Da bald wieder ein Besuch meiner Schwiegereltern ansteht, werde ich dein Rezept gleich mal ausprobieren. Tolle Idee! 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

    • Reply
      Unalife
      18/04/2018 at 18:15

      Das freut mich, sag mir ob es Dir geschmeckt hat 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Blogzeit39
    22/04/2018 at 08:28

    Der schaut super lecker und herrlich frisch aus, dass ich ihn mir gleich mal auf Pinterest gespeichert habe. Lg Tina-Maria

    • Reply
      Unalife
      25/04/2018 at 17:52

      Vielen Dank, das freut mich!

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere