Food Home Living Werbung

Sommerliches Dessert im Glas & neue Krasilnikoff Kollektion

Die Terrasse, die wir uns selbst vor kurzem gebaut haben, hat sich mehr als gelohnt. Wir verbringen quasi jede freie Minute dort und genießen es mehr als wir gedacht haben. Ich bin so glücklich darüber, dass auch das Wetter dieses Jahr mitmacht und in Hamburg fast ständig die Sonne scheint. Einfach genial! Es versteht sich von selbst, dass ich mit Freude die Terrasse gestalte. Eine neue Sitzgruppe ist geplant, bis dahin nutzt auch die alte Ikea Garnitur, die wir noch aus der Wohnung mitgebracht haben. Ich habe mir meine Lieblingspflanzen hoch geholt, wie Olivenbaum, Eukalyptus und Orangenbaum und Outdoor Deko findet man jetzt so gut wie überall.

Ich habe neulich auch einiges aus der neuen Krasilnikoff Kollektion bestellt, was teilweise auch super für die Terrasse ist. Das will ich euch heute zeigen. Das und noch ein wahnsinnig einfaches Rezept für ein Dessert im Glas, das in nullkommanix fertig ist und zum Finger abschlecken lecker ist.

Die neue Krasilnikoff Kollektion Spring & Summer 2018

krasilnikoff

Ich bin schon lange Krasilnikoff Fan. Allgemein mag ich das dänische Design, seine schlichten Formen und zarte Farben. Der Stil gefällt mir einfach sehr. Krasilnikoff gehört da einfach dazu und zwar sehr weit oben. Auch wenn man es nicht so mit Marken und Namen hat, Krasilnikoff Mugs und Happy Bowls wird ja jeder schon mal irgendwo gesehen (und bewundert) haben. Die sind einfach großartig und typisch für die Marke.

Mit der neuen Kollektion Spring & Summer 2018 bringt Krasilnikoff jetzt weitere hübsche Mugs raus wie auch noch mehr Farbe, etwas Glas und Streifenmuster in Pastellfarben. Krasilnikoff neu

Aus Glas gefallen mir die neuen Pots in grau, rosa und clear am besten. Die lassen sich vielseitig verwenden als Pflanzentöpfe, Vasen, Windlicht oder anderweitig als Deko. Richtig hübsch sind sie und ich mag die zarten Farben total gerne. Auf dem Foto unten seht ihr sie erstmal leer, da ich erst vor hatte sie mit Teelichtern auszustatten, es mir aber anders überlegt haben. Die Vasen sind jetzt Deko im Bad, das zeige ich euch mal bei Instagram.  Zwischen den vielen neuen  Mugs habe ich mich für einen mit “Hygge” Aufschrift entschieden, vor allem aber wegen der Farben und weniger weils “Hygge” ist, obwohl das auch gerade gefragt ist. Die Grau/Rosa Kombination hat mir aber besonders gut gefallen. Die Rosa Farbe und Streifen Look hat auch der “Anker” Mug. Richtig schön und passend zu meinen neuen Krasilnikoff Kissen mit grau und rosa Streifen. Beides zusammen sieht richtig cool aus.

Unter den Mugs findet ihr jetzt auch hübsche “Schulkind” Mugs für Kinder, die bei uns als Stiftehalter ihren Platz gefunden haben. Ich finde, das passt perfekt!

Was mir gerade noch so gut bei Krasilnikoff gefällt ist das Drahtkörbchen Set. Eigentlich sind das Brotkörbe, die schönen Körbchen lassen sich aber auch anderweitig nutzen. Die sind richtig, richtig schön.

Terrasse Dekoration Outdoor

 

Terrasse Deko

 

Habt ihr die neue Krasilnikoff Kollektion auch schon gesichtet?

Rezept für Erdbeer-Vanille Dessert im Glas

Die neue Kollektion von Krasilnikoff, die ich fast komplett nach draußen verlagert habe, hat mich zu einem sommerlichen Rezept inspiriert, das ich dann aber doch nicht in die Mugs gepackt habe sondern in gewöhnliche Gläser. Das Dessert im Glas mit Erdbeeren, Vanillepudding und Keksen ist absolut lecker und sehr, sehr schnell gemacht. Ein Hingucker ist es auch.

Für ca. 6 Gläser brauchst Du:

  • 150 g Butterkekse
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 6 EL Zucker
  • 500 ml Milch
  • 100 g Butter (auch weniger)
  • 300 g Erdbeeren
  • 200 ml Schlagsahne

Zubereitung:

2 Vanillepudding mit 6 EL Zucker und etwas Milch vermischen. 500 ml Milch aufkochen. Pudding in die Milch geben und unter rühren kochen bis die Konsistenz fest ist. Ca. 100 g Butter dazugeben und weiter gut rühren. Zur Seite stellen und zerbröselte Butterkekse dazugeben. Kalt werden lassen.

Schlagsahne (nach Wunsch mit etwas Zucker) aufschlagen.

So schichten: etwas Vanille/Kekse Creme, Erdbeeren (dabei die Erdbeeren einmal in Richtung Glas drehen, damit das von außen schöner aussieht. Die Höhe dann mit Erdbeeren füllen. Dann wieder etwas Creme und zum Schluss Schlagsahne. Dekorieren mit Erdbeeren und/oder Keksen.

TIPP: Ich würde statt Schlagsahne lieber Tortencreme in Vanille Geschmack empfehlen (es gibt auch Schlagcreme).  Ich habe für mein Dessert im Glas ausnahmsweise Schlagsahne genommen und diese schmilzt sehr schnell, so dass die Milch zwischen die Erdbeeren gelangt. Torten- bzw. Schlagcreme hält viel länger.

Dessert im Glas Erdbeeren

Probiert es unbedingt aus, es ist richtig, richtig lecker und einfach gemacht!

Mit der freundlichen Unterstützung von Krasilnikoff

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Shadownlight
    15/06/2018 at 10:45

    Ich mag ja Krasilnikoff sehr :). Die Fotos sind toll geworden!
    Liebe Grüße!

    • Reply
      Unalife
      17/06/2018 at 14:14

      Dankeschön 🙂 Krasilnikoff ist wirklich super!
      Liebe Grüße

  • Reply
    Miss Bluejay
    15/06/2018 at 22:12

    Das sieht wunderschön aus *-* Genau mein Stil! Ich würde mich am liebsten zu einem Dessert zu euch auf die Terrasse einladen 🙂

    Liebe Grüße, Miss Bluejay

    • Reply
      Unalife
      17/06/2018 at 14:15

      Dankeschön. Dessert ist inzwischen weg, aber die Terrasse steht noch 😉
      Liebe Grüße

  • Reply
    Maria
    16/06/2018 at 11:23

    Eure Terrasse sieht ja richtig gemütlich aus. 🙂 Aber auch die Dekogläser und Schalen sind richtig hübsch. Die Marke kannte ich ehrlich gesagt noch nicht. Ich glaube, da muss ich gleich mal stöbern gehen. 😀

    Dein Rezept werde ich auch gleich mal ausprobieren, da ich gerade sogar alle Zutaten dafür zu Hause habe. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

    • Reply
      Unalife
      17/06/2018 at 14:16

      Ich hoffe, es hat dir auch so gut geschmeckt. Dankeschön, die Terrasse war schon sehr lange ein Wunsch von uns. Ist zum Glück auch toll geworden 🙂
      Liebe Grüße

  • Reply
    Isabella
    17/06/2018 at 16:48

    Hallo meine Liebe;)
    Was für ein leckeres Dessert. Die Demo und hübschen Gläser finde ich mega schick 😉
    Hab einen wunderschönen Sonntag;)

    Liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

  • Reply
    Romy Matthias
    17/06/2018 at 18:27

    Das ist wirklich schick geworden, gefällt mir sehr gut. Das Dessert-Rezept muss ich unbedingt ausprobieren. LG Romy

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.