LIFESTYLE Reisen

ROVINJ – die romantischste Stadt Kroatiens.

Eigentlich fahre ich jedes Jahr gerne woanders hin. Jedes Jahr im gleichen Ort den Urlaub zu verbringen ist nicht so meins. Liegt vielleicht daran, dass ich als Jugendliche mit meinen Eltern genau das gemacht habe. Jedes Jahr dasselbe. Alptraum! Es gibt nun aber eine Stadt am Meer, die ich auf jeden Fall wieder besuchen möchte. Und wieder. Und wieder. Rovinj, die malerische Stadt Istriens ist die schönste Stadt am Meer, die mir seit langem begegnet ist.

Vielleicht ist euch der Name kein Begriff, aber wenn ihr Instagram nutzt und euch gerne fremde Urlaubsbilder ansieht, dann habt ihr mit großer Wahrscheinlichkeit zumindest eine Ecke der Stadt gesehen. Rovinj ist eine sehr fotogene Stadt mit der schönsten Altstadt überhaupt. Die Altstadt von Rovinj steht (zusammen mit Dubrovnik) auf dem Platz 1 der schönsten in Kroatien. Warum Rovinj eine Reise wert ist, was man dort gesehen haben muss und was man in Rovinj alles erleben kann, will ich euch heute erzählen. Vielleicht ist es ein Tipp, der euch anspricht und die Frage nach dem nächsten Sommerurlaub ist somit geklärt.

MUST SEE in Rovinj

Rovinj ist für Familien wie für Singles und Paare einen Besuch wert. Auch Camper werden dort auf ihre Kosten kommen, die Stadt hat sehr viele Campingplätze. Wir haben sie nur gesehen und nicht erlebt, dennoch sahen diese gut ausgestattet aus. Viele hatten große Wasserspielplätze und Freibäder in der Nähe, die auch Strandbesucher nutzen konnten. Diese sind scheinbar für alle da und bieten super viel Spaß für große und kleine Kinder.

Mich persönlich haben zwei Dinge an Rovinj am meisten beeindruckt. Die wunderschöne Altstadt und das kristallklare Wasser.

Siehe auch :   Balkan-Liebe, Kroatien-Flair & Cevapcici Chips #funny-frisch Chips-Wahl 2018

Rovinj

Rovinj Kroatien

Rovinj

Rovinj

Ich weiß natürlich nicht, ob Rovinj tatsächlich die romantischste Stadt Kroatiens ist, aber für mich könnte sie das sein. Die Stadt hat in dieser Hinsicht einfach viel zu bieten. Vergisst die Kamera nicht, denn hier kann man die besten Bilder machen. Die Altstadt mit der Kirche St. Euphemia prägt das Stadtbild. Diese kann man durch die Gassen der Altstadt schnell erreichen und bekommt von oben einen tollen Ausblick auf das offene Meer und kann die besten Sonnenuntergänge erleben.

Auch die bunten Gassen mitten in der Altstadt alleine sind ein tolles Erlebnis. Hier wohnen Einheimische wie Touristen, so erlebt man tagsüber wie auch nachts ein buntes Treiben. Überall gibt es Restaurants und Bars, Souvenirläden und Boutiquen, nicht so viel Kitsch wie man es von Touristenorten erwarten würde, dafür mehr Kunst, einheimische Delikatessen und elegante Cafés.

Rovinj Kroatien

Die Altstadt mit ihren Häusern erinnert stark an Venedig. Venedig liegt übrigens genau gegenüber und es werden deshalb auch Tagesausflüge angeboten, wenn man auch diese besonders schöne Stadt Italiens sehen möchte. Wir waren vor zwei Jahren in Venedig, deshalb haben wir dieses Jahr darauf verzichtet.

Weiter werden auch Delphin-Fahrten angeboten, Fahrten zu umgebenden Inseln und verschiedene Action am Wasser wie auch eine U-Boot Fahrt. Für Spaß ist eben auch gesorgt, wer das braucht.

Haben wir alles dieses Jahr nicht gemacht, da wir vieles schon kannten. Wir haben die Zeit damit verbracht die vielen Strände auszukundschaften. Am besten hat uns dann der Strand Rubin gefallen, weil für uns da die Kombination Wasser- Strand- Umgebung am besten gefallen hat.

Siehe auch :   Hamburg im Herbst - warum lohnt sich jetzt die SCHÖNSTE STADT DER WELT mit BestFewo zu besuchen

Überall ist eines aber gleich. Das kristallklare Wasser. An unserem Strand konnten wir prima schnorcheln. Was als ein Spiel für Kinder begonnen hat, wurde dann ein richtiges Erlebnis für alle. Das hat richtig Spaß gemacht und es gab so viel zu sehen.

Rovinj

Rovinj

Rovinj

Ich bin ein großer Fan der kroatischen Küste. Das Meer finde ich dort einfach wunderschön, auch wenn es meist keine Sandstrände gibt. Der Duft nach salzigem Wasser und Kiefern, die ich besonders in Kroatien so wahrnehme sorgt bei mir fast sofort wenn ich aus dem Auto aussteige für Entspannung, es duftet dort einfach so typisch nach Urlaub.  Ich habe bisher viele Städte in Kroatien gesehen, über Dubrovnik, Makarska bis nach Sibenik lang, aber Rovinj hat es mir besonders angetan. Die kleine Stadt ist wie eine kleine, runde Insel die das Flair Kroatiens einfach perfekt rüber bringt.

Bist du schon mal in Kroatien gewesen?

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Shadownlight
    14/08/2018 at 19:21

    Wie wunderschön, alleine schon die Farbfassetten, toll!
    Danke fürs Mitnehmen!
    Liebe Grüße!

    • Reply
      Unalife
      17/08/2018 at 09:48

      Ja, nicht wahr. Total schön.
      Liebe Grüße

  • Reply
    Blogzeit39
    25/08/2018 at 08:47

    Hallo, ich war als 12-jährige dort und kann mich nur noch an Bruchteile erinnern. Der Urlaub von dir, klingt nach einer sehr schönen Zeit mit deiner Familie dort und die Bilder sprechen für sich. Lg Tina-Maria

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere