Food

Blaubeer CHEESECAKE mit Brombeeren

Heute zeige ich euch ein Rezept, das mir eine Freundin neulich gegeben hatte und das ich zum ersten Mal ausprobiert habe. Eigentlich bin ich kein Cheesecake Fan, aber da hier noch Blaubeeren und Brombeeren ihren Platz gefunden haben, war ich sofort dabei. Und ich habe es nicht bereut. Diesen Blaubeer Cheesecake müsst ihr probieren, wenn ihr Käsekuchen Fans seid. Es schmeckt so lecker, dass der Kuchen ziemlich schnell weg ist. Lässt sich auch prima vor die Gäste stellen, da durch die Farbe der Beeren (und mit demselben dekoriert) dieser Käsekuchen besonders schön aussieht.

Blaubeer Cheesecake – das Rezept

Du brauchst:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Butter
  • 1 Eigelb (Eiweiß zur Seite stellen)
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 1 kg Magerquark
  • 200 g saure Sahne
  • 300 ml Schlagsahne
  • 250 g  tiefgekühlte Blaubeeren
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Vanillezucker
  • 100 g frische Blaubeeren
  • 100 g frische Brombeeren

Blaubeer Cheesecake - Käsekuchen mit Blaubeeren und Brombeeren

Zubereitung:

150 g Mehl und Puderzucker mischen, Butter und Eigelb dazugeben. Alles gut durchkneten. Den Teig in eine gefettete Springform geben, gut auf den Boden andrucken und den Rand etwas hochziehen. Boden mit der Gabel etwas ausstechen.

In dem vorgeheiztem Backofen auf 180 Grad 20 Minuten backen.

150 g Zucker und 50 g Mehl mischen. Quark, saure Sahne, 4 Eier und Schlagsahne gut miteinander verrühren. Mehl-Zucker Mischung langsam dazugeben.

Aufgetaute Blaubeeren pürieren, den Saft der Zitrone und Vanillezucker dazugeben.

Wenn der Mürbeteig fertig ist, aus dem Ofen nehmen und in der Springform lassen. Mit dem Eiweiß bestreichen. Quarkcreme drüber geben und Blaubeerenpüree locker unterheben. Im heißen Ofen 1 Stunde backen.

Auskühlen lassen und mit frischen Blaubeeren und Brombeeren dekorieren.

Siehe auch :   Fußball WM Snacks mit wenig Aufwand & WM Zeitreise mit OTTO

Blaubeer Cheesecake - Käsekuchen mit Blaubeeren und Brombeeren

Ich habe zum Garnieren nur Brombeeren genommen und etwas Puderzucker, der wie Schnee auf den Beeren aussieht. Ihr könnt auch andere Beeren nehmen, das wäre auch sehr schön anzusehen und mit Sicherheit lecker. Auf jeden Fall ist das ein super leckerer Blaubeer Cheesecake, der auch noch toll ausschaut. Versucht es mal bei Gelegenheit aus.

Ansonsten schaut euch meine weiteren Rezept, da gibt es einiges zu entdecken. Viel Spaß!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Shadownlight
    07/11/2018 at 16:06

    Das sieht mal wieder sehr lecker aus!
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Sonntags ist Kaffeezeit
    08/11/2018 at 08:04

    Hallo, ich bin ein absoluter Cheesecake Fan! Da würde ich bei Dir gleich mal ein Stück probieren. Ich selbst habe fast so ein ähnliches Rezept einmal gemacht. Berry Lemon Cheesecake Squares. Da sind auch Brombeeren drinnen. Lg

  • Reply
    Isabella
    11/11/2018 at 12:14

    Hallo meine Liebe;)
    Das sieht so lecker aus- das Rezept gefällt mir super gut;)
    Tolle Fotos :-*
    Hab einen wunderschönen Sonntag;)
    Liebe Grüße
    Isa
    https://label-love.eu

    • Reply
      Unalife
      11/11/2018 at 12:57

      Vielen Dank 🙂 Wünsche dir auch einen schönen Tag.

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere