Food

Himbeer- Biskuitrolle mit Beeren Mix

Ich hatte eigentlich gedacht, der Sommer wäre schon vorbei, aber hey der ist wieder da! Herrlich, oder? Wir haben gestern bis spät abends noch draußen gesessen und es war auch noch als wir rein gingen, angenehm warm draußen. Jetzt sitze ich aber wieder drin und habe alle Rollos runter, Ventilator an und ein kühles Getränk zur Hand. Die 32 Grad sind dann doch `ne Nummer und da bleibe ich lieber im Kühlen, wenn möglich. Und um den wiedergekehrten Sommer zu feiern, habe ich euch ein leckeres Rezept mitgebracht, das ihr unbedingt probieren müsst.

Eigentlich habe ich zwei, aber eins nach dem anderen. Heute geht es um Himbeer-Biskuitrolle mit Beeren Mix ! Herrlich lecker, sehr erfrischend und mit vielen Früchten. Obendrein, der Kuchen sieht einfach mega gut aus.

Himbeer- Biskuitrolle mit Beeren Mix

Das ist im Grunde ein ziemlich einfaches Rezept, das eigentlich jedem gelingen sollte. Ich würde behaupten, dass es ziemlich schnell gemacht ist, aber das ist immer relativ.

Für das Biskuit brauchst Du:

  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 125 g Mehl

Für die Creme brauchst Du:

  • 250 ml Schlagsahne
  • 3 Blatt Gelatine
  • 125 g Himbeeren

Zum Bestreichen brauchst Du:

  • 1 Glas Johannisbeergelee

Zum Garnieren brauchst Du:

  • 125 g Blaubeeren
  • 125 g Himberen
  • 125 g Erdbeeren
  • 250 ml Schlagsahne oder Tortencreme

Und so geht`s:

Eier trennen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Eiweiße mit Prise Salz steif schlagen, Vanillezucker dazugeben. Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Mehl darübersieben, langsam unterheben.

Teig in einem, mit Backpapier ausgelegtem Backblech, auf 200 Grad ca. 10 Minuten backen.

Wenn es fertig ist, herausnehmen und auf ein, mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stützen und Backpapier abziehen. Biskuit im Tuch aufrollen und auskühlen lassen.

FÜR DICH:   Ach du schönes Meer! Ein Ausflug nach Fehmarn mit Rheinfels Quelle

Gelatine kurz in kaltem Wasser einweichen. 125 g Himbeeren pürieren, 250 ml Sahne steif schlagen. Gelatine im Topf auflösen, etwas vom Himbeerpüre dazu geben und dann alles unter das restliche Himbeerpüre geben und miteinander vermischen. Das dann unter die Sahne heben.

Johannisbeergelee in einer kleinen Schüssel kurz verrühren. Biskuit ausrollen und damit bestreichen. Dann Himbeercreme daraufgeben und glatt streichen. Biskuit wieder aufrollen und kalt stellen.

250 ml Schlagsahne (oder Tortencreme nach Packungsanleitung zubereiten) steif schlagen und Biskuitrolle damit bestreichen und Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren) darauf verteilen.

Für laue (spät)sommer Abende

Mit dieser leckeren Himbeer-Biskuitrolle seid ihr auf der sicheren Seite, wenn ihr etwas leichtes, leckeres und sommerliches mögt, was dazu noch gut ausschaut. Übrigens ist das wieder ein Kuchen, den man prima seinen Gästen servieren kann. Der kommt mit Sicherheit gut an. Ich bin ein großer Fan und werde diese Biskuitrolle selbst noch öfter machen.

Lasst es euch schmecken!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Shadownlight
    27/08/2019 at 18:18

    Wie lecker das aussieht!
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere