Home Living

INTERIEUR: COUCHTISCH DEKORIEREN

Wenn wir ein Zimmer betreten ist der Couchtisch oft das Erste, was wir sehen. Meistens werden aber gerade Couchtische am wenigsten beachtet, wenn es um Dekoration geht. Kaum Deko oder gar leer, was schade ist, denn gerade diese Deko macht so viel aus. Couchtisch dekorieren ist dabei sehr einfach und mit etwas Know How hat man den Dreh schnell raus. Glaubt mir, dann sieht das ganze Zimmer komplett anders aus.

Ohne Deko ist der Couchtisch einfach nur langweilig, damit wirkt der ganze Raum , egal wie viel Mühe man sich sonst mit den anderen Sachen macht, auch langweilig. Dabei kann man so viel mit dieser Deko erreichen. Für mich gehört Couchtisch dekorieren zu den wichtigsten Punkten, wenn es um Interieur geht und jeder der sein Zuhause gerne dekoriert, sollte dem Couchtisch unbedingt mehr Beachtung schenken.

Couchtisch dekorieren ist einfach

Grundsätzlich finde ich, dass man sein Zuhause nicht nach Trends und Regeln dekorieren soll, denn schließlich wohnt man selbst da und muss sich selbst dort wohl fühlen. Wer kann mir schon sagen, wie ich es gerne habe? Das weiß ich doch am besten. Manchmal braucht man aber ein paar Ideen, wie es schöner aussehen könnte und was vielleicht den Unterschied macht. Bei der Dekoration unserer Couchtische gibt es deshalb auch ein paar Vorschläge, wie es für das Auge einfach schöner ist. Das habe ich selbst in den letzten Jahren gelernt und ausprobiert, es ist wirklich schöner, wenn man ein paar Dinge berücksichtigt.

Wir sollten erstens ein Auge für das Größenverhältnis bekommen. Es muss alles am Ende harmonisch wirken und da sind Größen sehr wichtig. Ein großer Tisch zum Beispiel braucht größere Deko als ein Kleiner. Wenn der Tisch groß ist, sieht es schöner aus, wenn auch die Höhe der Deko stimmt. Dabei sollten nicht alle Elemente groß sein, wir können auch einfach mit Kerzen eine passende Höhe erreichen.

FÜR DICH:   /Anzeige/ FELLWECHSEL - clevere Tipps gegen Hundehaare im Haus

Couchtisch dekorieren

Mein wertvollster Tipp könnte sein, dass man einfach mal ausprobiert, ein paar Schritte zurück geht und schaut, wie es wirkt. Fehlt was? Ist es zu viel? Denn auch zu viel des Guten ist schlecht. Gruppen bilden ist auch etwas, was beim Couchtisch dekorieren wichtig ist. Dafür stellt man mehrere Gegenstände (am besten ungerade Zahl) zu einer Gruppe zusammen. Das wirkt harmonisch und gefällt dem Auge besser. Die Gruppe können verschiedene Gegenstände in verschiedenen Größen bilden. Dafür eignen sich gut große Coffee Table Bücher oder ein Tablett als Unterlage.

Ein Tablett eignet sich auch sonst perfekt für den Couchtisch. Verteilt auf einem Tablett, sieht Deko viel harmonischer aus. Die Begrenzung durch das Tablett schafft klare Linien und eine Grenze. Außerdem lässt sich die komplette Deko so leichter wegräumen, wenn man den ganzen Tisch braucht.

Was kann ich zum Couchtisch dekorieren nutzen?

Einiges! Jegliche Dekosachen natürlich, Vasen und Schalen etc. Was auch immer passt sind Blumen als Dekoration. Blumen eignen sich immer und sind einfach schön. Mit Blumen kann man auch die gewünschte Größe erreichen und da könnt ihr am besten sehen, wie sich Größe der Deko auf das Gesamtbild auswirkt. Stellt mal eine kleine Vase auf einen großen Tisch, wie sieht sie aus? Verloren, nicht wahr? Stellt mal aber ein Tablett unter die Vase und ein paar Deko dazu, wie ist es jetzt?Couchtisch dekorieren

 

Kerzen sind auch immer schön und auch hier ist der Spielraum groß. Größe, Breite, Farben – mit Kerzen und Blumen kann man das meiste erreichen. Bücher passen auch sehr gut. Ich mag am liebsten Coffee Table Bücher, aber das passt für meinen Stil am besten, auch “normale” Bücher kann man auf dem Tisch so platzieren, dass sie dazu passen. Oder Zeitschriften, Kataloge etc. Ganz egal ist, wie der Couchtisch aussieht, die Auswahl ist hier groß, es ist nur wichtig, dass die Deko dazu passt.

FÜR DICH:   Traum vom Kinderzimmer -KIDSROOM INSPO-

Die Möglichkeiten sind groß, man muss nur darauf achten, dass alles miteinander stimmig ist. Das alles harmonisch wirkt, dem Auge gefällt. Man hat schnell ein Auge dafür und kann erkennen, was passt und was nicht.

Hier nochmal die wichtigsten Tipps:

  • Größenverhältnis beachten.
  • Nicht zu viel und nicht zu wenig Deko.
  • Gruppen bilden (ungerade Zahl).
  • Auf Farbwahl achten, auch Farben sollten untereinander harmonieren.
  • Ausprobieren, schauen, hin- und herbewegen.
  • Mit Tabletts und Büchern Größe und Ordnung schaffen.
  • Mit Kerzen und Blumen kann man Höhe anpassen.
  • Mit verschiedenen Größen und Formen arbeiten.
  • Nicht übertreiben, den ein Couchtisch sollte auch noch Platz für das haben, wofür er da ist.

Probiert es aus, lasst den Tisch aber nicht leer. Das wäre zu schade.

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Shadownlight
    29/10/2019 at 18:12

    Dein Stil gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.