Home Living

Tabs von Everdrop & weitere 8 Tipps für mehr Nachhaltigkeit

Beitrag enthält auch Werbung

Ich freue mich persönlich sehr darüber, dass die Stimmen für die Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer lauter werden. Das verändert Schritt für Schritt auch meinen Alltag, langsam und ohne Druck. Es integriert sich schleichend in mein Leben und ich empfinde es auch gar nicht als Verzicht, sondern eher als Bereicherung. Mit Sicherheit steht everdrop unter all diesen tollen Unternehmen, die an die Umwelt denken, ganz vorne. Kennt ihr everdrop schon?

Tschüss Einwegplastik! Hallo Putzmittel Tabs!

Über Everdrop habe ich schon eine Reportage bei Galileo gesehen, die ich sehr beeindruckend fand. Statt Putzmittel in der Flasche, nur Tabs kaufen – die Idee ist genial. Die Tabs wollte ich aber mal selbst ausprobieren, das ist dann immer etwas anderes als nur davon zu lesen. Dass ich keine Putzmittel in Flaschen kaufen muss, sondern nur die Tabs, fand ich schon sehr cool. Was da an Plastik gespart wird, kann man sich gerne mal vorstellen! Das hörte sich gut an und sah auch richtig toll aus.

everdrop tabs
everdrop tabs

everdrop, das sind nachhaltige und umweltschonende Putz- und Waschmittel. Wer schon mal everdrop gesehen hat, kennt vielleicht am besten die drei bunten Sprühflaschen, die auch sehr stylisch aussehen. Man startet am besten auch damit, mit einem Starter Set, der zusätzlich zu den Tabs auch die drei bruchsichere Flaschen (100% recycelt) enthält, für die Küche, das Bad und fürs Glas. Diese werden dann natürlich immer wieder benutzt und alles, was man dann nachkaufen muss, sind die kleinen Tabs, die mit Wasser in diesen everdrop Flaschen aufgelöst werden und schon hat mein sein Putzmittel. 1 Tab – 1 Flasche Putzmittel.

Mit VESNA10 bekommt ihr 10% Rabatt bei everdrop

Natürlich kann man auch eigene Sprühflaschen nutzen, aber ich finde diese besonders schön und praktisch. Übrigens steht auch an jeder Flasche, wofür das Putzmittel ist.

FÜR DICH:   SO LEISE: DER VX8.2 STAUBSAUGER VON AEG

Everdrop kann man auch abonnieren und im Abo kostet ein Tab ein Euro, günstiger und umweltschonender als übliche Putzmittel.

  • Plastikmüll vermeiden, da weniger Plastik verbraucht wird.
  • CO2 sparen, da es weniger zu transportieren gibt. Keine Plastik und kein Wasser ( everdrop spart 95% Trabsportvolumen)
  • kraftvoll gegen Kalk, Fett und Schmutz, aber ohne unnötige Inhaltsstoffe.
  • günstiger.
  • Alles, was von everdrop an Müll bleibt, kann in der Papiertonne entsorgt werden.

Putzmittel von everdrop sind dann natürlich auch frei von irgendwelchen schädlichen, unnötigen Inhaltsstoffen. Sie wirken natürlich und machen sehr gut sauber. Mein Favorit ist der Küchenreiniger, den nutze ich täglich und ich habe damit ein gutes Gewissen, wenn ich die Flächen reinige, die mit Lebensmittel in Berührung kommen. Es ist ein Allzweckreiniger, den man für so gut wie alle Flächen nutzen kann. Den Küchen- und auch Badreiniger mag ich am liebsten und für den täglichen Gebrauch und alltäglichen Schmutz sind sie sehr gut. Außerdem sind die Sprühflaschen sehr praktisch.

Das Waschmittel finde ich auch sehr gut, ich brauche weniger davon und bekomme die gleichen Ergebnisse, außerdem enthalten Waschmittel von everdrop 0% unnötige Tenside und werden auch an die Wasserhärte am eigenen Wohnort angepasst, wenn man die PLZ bei der Bestellung angibt.

Hier mehr dazu!

Waschmittel everdrop

Eine geniale Erfindung, wie ich finde. Viel weniger Plastikmüll, nachhaltig und umweltfreundlich, günstiger und keine unnötigen Inhaltsstoffe.

Mehr Tipps für die Nachhaltigkeit

Wer noch mehr Tipps (außer, was hier das Hauptthema ist Plastikmüll vermeiden) für mehr Nachhaltigkeit braucht, hier sind sie:

  • Bewusst einkaufen, weniger wegschmeißen. Keine Lebensmittel verschwenden.
  • Keine Einwegtüten nutzen.
  • So wenig wie möglich Einwegprodukte.
  • Regionale Produkte kaufen.
  • Ressourcen sparen (Strom, Wasser etc.)
  • Zu Ökostrom wechseln.
  • So weit möglich, mehr Bahn, Bus und Fahrrad fahren.
  • Upcycling.
FÜR DICH:   UNSER WILDER GARTEN

Was ist euer ultimative Tipp für mehr Nachhaltigkeit?

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Shadownlight
    01/02/2021 at 18:04

    Ich finde das total klasse, danke fürs Vorstellen!
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.