Rezepte

Schoko-Himbeer Tarte ohne backen

Es ist endlich wieder Zeit für ein neues Rezept. Und in das Jahr 2022 starten wir, wie es sich gehört – entspannt und lecker, mit einer Schoko Himbeer Tarte die ganz ohne backen auskommt, seeehr lecker schmeckt und total unkompliziert ist. Lust? Dann holt eure Tarteform raus, besorgt Schokolade, Kekse und Himbeeren und los geht´ s.

Die Tarte sollte am besten abends gemacht werden, um über die Nacht in Ruhe auskühlen zu können. Für die Zubereitung brauchen wir nicht lange, denn die Tarte muss nicht gebacken werden und die drei Schichten sind schnell gemacht. Sagen wir mal, 20 Minuten.

Das Rezept für die Schoko-Himbeer Tarte

Du brauchts:

Für den Boden:

  • 300 g gemahlene Kekse
  • 80 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • ungefähr 120 bis 150 ml Orangensaft

Für die Himbeerschicht:

  • 250 g Himbeeren
  • 50 ml Wasser
  • 4 EL Zucker
  • 20 g Geliermittel
  • 20 g Butter

Für die Schokocreme:

  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 300 ml Schlagsahne
  • 150 g Frischkäse
Schoko Himbeer Tarte Rezept ohne backen
Schoko Himbeer Tarte ohne backen

Zubereitung:

Die Zutaten für den Boden zusammenmischen. Butter schmelzen und mit den gemahlenen Keksen, Puderzucker und Orangensaft vermischen. Orangensaft nach und nach zugeben, bis die richtige Konsistenz erreicht wird.

Das in die Tarteform geben und den Boden formen. Die Form gut mit Butter bestreichen oder auch gerne Frischhaltefolie reinlegen, damit der Boden leichter rauskommt.

In den Gefrierfach legen, bis die Himbeercreme gemacht wird.

Himbeeren, Wasser und Zucker aufkochen, mit Pürierstab pürieren. Durch ein Sieb sieben, um eine glatte Masse ohne Kerne zu bekommen. Das wieder in den Topf gehen und mit Geliermittel aufkochen. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Das bisschen Butter zugeben. Glatt rühren.

FÜR DICH:   Leckere ERDBEER-Biskuitrolle

Den Boden aus dem Gefrierfach nehmen, aus der Form holen und auf eine Tortenplatte oder ähnliches stellen. Auf dem Tartboden die Himbeercreme verteilen.

Für die Schokocreme die Schokolade in einem Topf zerkleinern, Schlagsahne zugeben und langsam aufkochen bis die Schokolade geschmolzen ist. 10 Minuten abkühlen lassen und dann noch Frischkäse dazugeben. Vermischen zu einer schönen, cremigen Masse und auf die Himbeeren vorsichtig verteilen.

Kalt stellen.

Am besten über Nach stehen lassen aber es sollten mindestens 2 Stunden sein. Lasst es euch schmecken. Wenn ihr Lust auf noch mehr Tarte habt, hier geht es zum Rezept für die leckere Mango Tarte.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Shadownlight
    17/01/2022 at 19:52

    Oh der sieht ja lecker aus!
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.