Home Living

Gemütlicher Arbeitsplatz – Pure Fashion im Home Office

In Zusammenarbeit mit Interstuhl

In den letzten zwei Jahren ist das Arbeiten im Home Office zur Normalität geworden. Was früher selten und ziemlich beliebt war, ist heute allgegenwertig und eher unbeliebt. Nun, von Zuhause aus zu arbeiten hat seine Vor- und Nachteile, wie auch sonst alles im Leben und der eine mag es, während der andere damit gar nicht klar kommt. Eine Sache steht aber so oder so fest: egal ob daheim oder im Büro, schön und gemütlich sollte ein Arbeitsplatz sein, um das Arbeiten etwas schöner und Home Office beliebter zu machen.

Home Office Einrichtung – gemütlicher Arbeitsplatz

Ein gemütlicher Arbeitsplatz mag individuell sein, weil auch Vorlieben ganz unterschiedlich sein können aber es gibt ein paar Dinge, die einfach die Basis bilden.

Für mich sind das:

  • ein großer Schreibtisch mit viel Platz
  • gutes Licht
  • Ablageflächen und Stauraum
  • Blumen und Pflanzen
  • und ein guter ergonomischer Schreibtischstuhl
  • etwas Persönlichkeit

Viel Platz am Schreibtisch

Das ein Schreibtisch viel Platz bieten muss, versteht sich von selbst. Wer an dem Tisch tatsächlich auch viel Zeit verbringt, der braucht viel Platz. Das Chaos kann gerne als kreativ bezeichnet werden, dennoch braucht das auch Platz, sonst wird es schnell einfach nur chaotisch und unübersichtlich. So arbeitet keiner gerne. Also viel Platz ist ein muss.

Gutes Licht ist das A und O

Dann brauchen wir natürlich viel Licht, am besten Tageslicht. In dieser Jahreszeit und vor allem morgens und abends, ist auch eine gute, hochwertige Schreibtischlampe unabdingbar. Gutes Licht schont die Augen und macht nicht so schnell müde. Außerdem sorgt ein gut beleuchteter Arbeitsplatz für bessere Laune.

interstuhl

Viel Stauraum und Ablage

Für mich sind viele Ablageflächen wie Regale, und Stauraum in Form von Schubladen und Boxen auch extrem wichtig, aber ich habe auch immer viel Zeug, das ich brauche. In der Regel erzeugt Arbeiten am Schreibtisch aber allgemein gerne viel Kram, wie Papiere und Ordner und sämtliche Schreibutensilien. Das braucht alles seinen Platz um Ordnung am Schreibtisch halten zu können. Wer Ordnung hat, arbeitet effizienter.

FÜR DICH:   Mein neuer alter Schreibtisch (wie du mit etwas Farbe jedes Möbelstück wieder schön machen kannst)

Für mehr Gemütlichkeit – Blumen

Blumen und Pflanzen finde ich genauso wichtig wie die ersten drei Punkte. Es mag bei einigen eher unwichtig sein, aber ich kann mir keinen gemütlichen Arbeitsplatz vorstellen ohne Pflanzen. Frische Blumen sind mir persönlich am liebsten und diese wechsle ich gerne nach Saison und Lust aber weil das nicht immer da ist, sollte man ein oder zwei Grünpflanzen immer da haben. Die machen den Arbeitsplatz etwas persönlicher und entspannter.

Vielleicht irre ich mich, aber auch wenn ich in den Ämtern etwas zu erledigen habe, kommen mir die Personen mit einer Pflanze oder gar Blumen auf dem Schreibtisch immer etwas entspannter und freundlicher rüber.

Das Wichtigste – der Schreibtischstuhl

Was ist bei allen, die am Schreibtisch arbeiten, egal wie sie ihr Arbeitsplatz mögen, gleich? Sie sitzen lange. Deswegen ist ein guter Schreibtisch das aller wichtigste überhaupt. Er sollte das gesunde Sitzen unterstützen. Unsere Wahl ist da der ergonomische Interstuhl Schreibtischstuhl aus der PURE INTERIOR Edition. Aus zwei Gründen.

  • Dieser Stuhl passt sich dem Gewicht und den Bewegungen des Körpers an und fördert aktives sitzen.
  • Der Stuhl ist einfach schön.
Interstuhl Pure Interior
Interstuhl Schreibtischstuhl Erfahrungen

Aktives Sitzen erreicht man mit einem Interstuhl Schreibtischstuhl durch das sogenannte Smart-Spring, das die ganze Zeit Mikrobewegungen fördert, die die Tiefenmuskulatur anregen. Der Körper ist in Bewegung und entlastet. Smart-Spring ist auch der menschlichen Wirbelsäule nachempfunden, passt sich dem Gewicht und den Bewegungen an. Das bedeutet ganz klar, hier zu sitzen ist angenehmer, entspannter und besser für den Rücken und die Muskulatur. Man kann länger sitzen bleiben (auch wenn Pausen unabhängig von dem Stuhl immer empfehlenswert sind) und fühlt sich dabei besser.

FÜR DICH:   EVERY - Warum ist ein ergonomischer Schreibtischstuhl wichtig?

Der zweite Punkt ist mir persönlich auch wichtig. Der Interstuhl Schreibtischstuhl aus der PURE INTERIOR Edition, sieht einfach wunderschön aus und passt in ein modernes, stylisches Interieur. Die Auswahl an Farben ist einmalig, es sind 12 Farben bzw. Farbkombinationen aus sanften Stofffarben die miteinander sehr gut harmonieren. Dieser Schreibtischstuhl fällt durch sein Design auf und ist gleichzeitig auch dezent.

Leicht, angenehm, ergonomisch, schön.

Interstuhl Schreibtischstuhl

Etwas mehr Persönlichkeit

Hier auf den Fotos ist der Schreibtisch meiner Tochter. Die Jugendlichen verbringen viel Zeit am Schreibtisch, nicht nur fürs lernen. Auch hier ist extrem wichtig, dass sie viel Platz, gutes Licht und einen ergonomischen Schreibtischstuhl haben. Für Persönliches ist von alleine gesorgt und davon können wir Erwachsene uns eine Scheibe abschneiden. Oft lassen wir persönliche Dinge weg, bewusst oder unbewusst. Dabei sorgt genau das für etwas Wohlgefühl, Entspannung und gute Laune am Arbeitsplatz. Das kann gerne mal mehr sein als ein Foto im Bilderrahmen oder eine Tasse. Zwar ist das im Home Office natürlich anders als im Büro, deswegen ist dieser Punkt besonders fürs Büro gedacht.

Was ist für euch besonders wichtig? Und habt ihr vielleicht auch einen Interstuhl zuhause?

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    EVERY - Warum ist ein ergonomischer Schreibtischstuhl wichtig? - Unalife
    01/04/2022 at 17:56

    […] bekommen habe. Schöner und ergonomischer Schreibtischstuhl meiner Tochter, in rosa und aus der PURE INTERIOR Edition, hat mir so gut gefallen, dass ich auch unbedingt einen haben […]

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.